Joseph Parker vs Andy Ruiz angeordnet, es geht um den vakanten WBO-Titel

Die World Boxing Organisation hat Berichten zufolge Joseph Parker (21-0, 18 KOs) gegen Andy Ruiz Jr. (29-0, 19 KOs) auf ihrem WBO-Kongress in San Juan angeordnet. Die beiden Kämpfer sollen um den vakanten WBO-Schwergewichts-Titel kämpfen den vor kurzem Tyson Fury niedergelegt hat.

Der Gewinner des Parker-Ruiz Kampfes würde dann vier Monate (120 Tage) Zeit haben um gegen David Haye (28-2, 26 KOs) zu kämpfen.

Matchroom Sport Promoter Eddie Hearn dürften diese Nachrichten gar nicht gefallen hatte er doch den Deal zwischen Anthony Joshua und Wladimir Klitschko fast in trockenen Tüchern, dieser dürfte nun vom Tisch sein.

Der Parker vs. Ruiz Jr. Kampf geht Richtung 10. Dezember und wird wahrscheinlich in Parkers Heimatland in Neuseeland stattfinden.

https://youtu.be/V_t6wdLq9LA