Hearn: Joshua vs. Usyk durchaus 2019 möglich!

Laut Eddie Hearn, könnte ein möglicher Gegner von Anthony Joshua für den Herbst 2019 schon feststehen.

Erst Sieger aus Whyte-Chisora, dann Usyk?

Der Schwergewichtsweltmeister der WBA, IBF, IBO und WBO Anthony Joshua (22-0, 21 KOs) könnte bereits im Herbst 2019 auf den vereinigten Cruisergewichtsweltmeister Oleksandr Usyk treffen. Dies deutete Eddie Hearn, der Promoter von Joshua, in einem Interview an. Hearn vertritt seit einiger Zeit auch Usyk, mit welchem er einen Promotionvertrag über mehrere Kämpfe geschlossen hat.

Usyk, der am kommenden Samstag auf Ex-WBC-Weltmeister Tony Bellew trifft, bekundet immer wieder sein großes Interesse an einem Kampf gegen Anthony Joshua. Eddie Hearn verkündete indes, dass er dem Wunsch von Usyk durchaus stattgeben und einen Kampf der beiden promoten würde. Laut Hearn würde der Kampf jedoch erst gegen Ende des Jahres stattfinden, da Usyk zunächst im Schwergewicht „ankommen“ sollte. Doch bevor es soweit ist, muss er sich dem „Bomber“ aus Liverpool stellen.

„Egal ob Usyk den Kampf (gegen Bellew, Anm. d. Red.) gewinnt oder voraussichtlich auch wenn er ihn verlieren sollte, wird er danach direkt ins Schwergewicht aufsteigen“, so Hearn gegenüber Sky Sports. „Joshua wird kommendes Jahr nur zwei mal boxen. Es würde nicht der erste Kampf werden, da ich denke, dass Usyk erstmal einen Kampf im Schwergewicht bestreiten will (ehe er auf Joshua treffen würde, Anm. d. Red.). Es gibt so viele Möglichkeiten für ihn.“

Für Joshua steht ein Datum für die Rückkehr in den Boxring bereits fest. Am 13. April soll der Schwergewichts-Champion in Wembley erneut in den Ring steigen. Wer der Gegner wird, steht allerdings noch nicht fest, denn Optionen gibt es einige. Die die wohl am meisten von den Boxfans gewünscht wird heißt Deontay Wilder, der am 1. Dezember seinen Titel gegen den linearen Weltmeister Tyson Fury verteidigen möchte.

Doch auch ein möglicher Kampf gegen den Sieger aus Dillian Whyte vs. Dereck Chisora könnte im April steigen. Whyte und Joshua standen sich bereits 2015 im Ring gegenüber. Damals schickte Joshua seinen Widersacher in der 7. Runde in den Ringstaub.

Hearn: Joshua vs. Usyk durchaus 2019 möglich!
4.3 (86.67%) 6 votes