HbbTV-Deal und zwei starke Neuzugänge für Petko’s Boxpromotion

Das Promoterpaar Nadine Rasche und Alexander Petkovic verkündeten heute auf einer Pressekonferenz in Schuhbecks Südtiroler Stuben große Neuigkeiten für ihren noch jungen Boxstall.

Petko schließt HbbTV-Deal mit ran.de und ranFIGHTING

Gute Neuigkeiten für alle deutschen Boxfans! Die Veranstaltungen von Petko’s Boxpromotion werden künftig auf ran.de und ranFIGHTING übertragen. Das verkündete das Münchener Promoterpaar Nadine Rasche und Alexander Petkovic auf der heutigen Pressekonferenz im edel anmutenden Spiegelpalais von Starkoch Alfons Schuhbecks Südtiroler Stuben in München.

Zusammen mit Zeljko Karajica (7sports) gab man bekannt, dass allein für das kommende Jahr neun Kämpfe geplant sind, welche auf den Streamingplattformen von ran.de und ranFIGHTING zu sehen sein werden. Außerdem wird man erstmals ein neues Format starten: HbbTV. Zuschauer mit einem Smart-TV erhalten dann, sofern sie einen Sender der Sendefamilie schauen, einen Hinweis eingeblendet, wenn Boxveranstaltungen zu sehen sind. Mit dem „Red Button“ auf der Fernbedienung kann man direkt zum Boxevent wechseln und die Kämpfe verfolgen.

Nick Hannig und Emir Ahmatovic verkünden Zusammenarbeit mit Petko’s Boxpromotion!

Starke Neuzugänge für den Münchener Boxstall: Emir Ahmatovic und Nick Hannig gehören ab sofort zum Team von Petko’s Boxpromotion. Das Promoterpaar konnte sich damit zwei interessante Neuzugänge sichern, die schon in der Vergangenheit für Aufsehen sorgten. Ahmatovic, der als Boxprofi bisher 4 Kämpfe für Sauerland bestritt und zuletzt mit Schulterproblemen zu kämpfen hatte, wird künftig für Petko’s Boxpromotion im Schwergewicht in den Ring steigen. Als Cruisergewichtler siegte der aus Wetzlar stammende Ex-Bundesligist in zwei seiner vier Kämpfe vorzeitig.

Doch damit nicht genug! Auch der Berliner „Schreck im deutschen Supermittelgewicht“ Nick Hannig hat sich trotz verschiedener Angebote anderer Promotoren für Petkos Boxpromotion entschieden. Der 32-Jährige, der als Amateur 100 Kämpfe bestritt und mit Hertha deutscher Meister wurde, gilt als gefährlicher Knockouter. Vier seiner fünf Profikämpfe beendete Hannig vorzeitig. Besonders gefährlich: sein knackiger linker Haken, mit welchem er im Rahmen der WBSS für einen rekordverdächtigen Knockout nach nur 12 Sekunden in Runde 1 sorgte.

Nächste Petko’s FIGHT NIGHT am 15. Dezember bei Augsburg

Die nächste FIGHT NIGHT von Petko’s Boxpromotion findet am 15. Dezember nahe Augsburg statt. Im Hauptkampf des Abends will Lokalmatadorin „Tiny“ Tina Rupprecht ihren WBC-WM-Titel im Minimumgewicht verteidigen. „Tiny Tina“ ist mit ihren zarten 1,53 m eine der letzten deutschen Titelträger der anerkannten Weltverbände im Profiboxen – darauf ist Promoter Petkovic besonders stolz. „Ich kenne keine deutsche Boxerin, die so stark wie Tina ist. Ich bin stolz darauf, dass sie jetzt für unsere Promotion boxt. Wir wollen starkes Frauenboxen mit ihr zeigen“, gab der „Petko“ zu Protokoll.

Auf der Undercard wird zudem der erst kürzlich zu Petko’s Boxpromotion gewechselte Leon Harth zu sehen sein. Der nun im Halbschwergewicht boxende Normalausleger, der mit Gassiev und Wlodarczyk im Cruisergewicht schon die absolute Weltspitze vor den Fäusten hatte, möchte sich mit einer erfolgreichen Titelverteidigung seines IBO Continental-Gürtels zurück in die Weltranglisten kämpfen. Das Ziel ist für den 30-Jährigen klar: ein baldiger Angriff auf den WM-Thron und ein damit verbundener Titelkampf.

Auch Neuzugang Nick Hannig boxt am 15. Dezember. Der Berliner wird einen Kampf auf der Undercard über voraussichtlich sechs Runden bestreiten. Bis Mitte nächsten Jahres möchte sich der Supermittelgewichtler für einen Titelkampf empfehlen. Denkbar wäre hier unter anderem eine deutsche Meisterschaft, wie Manager Dennis Lindner im Interview verriet.

Run auf Tickets hat begonnen

Auch Prominenz hat sich bereits für die kommende FIGHT NIGHT am 15. Dezember angekündigt. Neben Golfprofi Mark Stevenson, will auch Starkoch und Boxfan Alfons Schuhbeck der Veranstaltung beiwohnen. Ersterer möchte sich auch künftig für den Boxstall aus der bayrischen Landeshauptstadt stark machen. „Über Alfred Kirr, einen gemeinsamen Freund von Alexander Petkovic und mir, bin ich zu Petko’s Boxpromotion gekommen. Schon früher war ich mit den Klitschko-Brüdern zusammen beim Golf spielen und bin auch heute sehr gut mit Ex-Weltmeister Sven Ottke befreundet. Ich bin jetzt seit 36 Jahren Golfprofi und habe sehr viele Kontakte in alle Ecken der Welt. Mit Nadine und Alex sind meine Frau Marion und ich mittlerweile freundschaftlich verbunden. Wir wollen die beiden immer da unterstützen, wo es notwendig ist“, so Stevenson, der Bruder des bekannten Hollywood-Schauspielers Ray Stevenson ist.

Der Run auf die Tickets für das Mega-Boxspektakel mit WBC Weltmeisterin Tina Rupprecht, IBO Continental-Champion Leon Harth sowie Neuzugang Nick Hannig am Samstag, 15. Dezember 2018 im SPORTPARK Kühbach hat begonnen.

Ticket-Vorverkaufsstellen in Augsburg und Kühbach:

Boxclub Haan Augsburg e.V.: Sterzinger Str. 5, 86165 Augsburg, Tel. 0821-2485601 oder +49 177 840598

Reiseservice Topsonne in Kühbach: Schrobenhauser Str. 4, 86556 Kühbach, Tel. 08251-8969908

Zusätzlich natürlich auch bei allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de sowie unter der Petko`s Ticket-Hotline unter Tel. +49 176 24 15 61 41. Der Kampfabend wird live auf ran.de sowie ranFIGHTING übertragen.

HbbTV-Deal und zwei starke Neuzugänge für Petko’s Boxpromotion
4.8 (95.83%) 24 vote[s]