Golovkin vs. Canelo: De La Hoya bestätigt Rematch-Pläne für September!

Nachdem (bekannterweise) die Neuauflage zwischen Mittelgewichts-König Gennady Golovkin und Saul "Canelo" Alvarez nicht wie geplant am 5. Mai stattfinden wird, könnte es in diesem Jahr wohl doch noch dazu kommen. Wie Canelo-Promoter Oscar De La Hoya jüngst mitteilte, ist der Rückkampf wohl im September geplant.
Nachdem (bekannterweise) die Neuauflage zwischen Mittelgewichts-König Gennady Golovkin und Saul „Canelo“ Alvarez nicht wie geplant am 5. Mai stattfinden wird, könnte es in diesem Jahr wohl doch noch dazu kommen. Wie Canelo-Promoter Oscar De La Hoya jüngst mitteilte, ist der Rückkampf wohl im September geplant.

Oscar De La Hoya optimistisch über Rückkampf im September!

Wie BOXEN1 bereits berichtete, sprach Golovkin-Promoter Tom Loeffler in den vergangenen Wochen schon von einem möglichen Termin im September. Dies bestätigte jetzt die gegnerische Seite! Der Ex-Weltmeister und jetztige Promoter Oscar De La Hoya (Golden Boy Promotions), äußerte sich dieser Tage in New York gegenüber dem Online-Dienst TMZ-Sports zur aktuellen Lage seines Schützlings und zum erhofften Golovkin-Rematch.
Golovkin_01

De La Hoya: „Canelo ist einer der ‚cleansten‘ Sportler, die ich je kennengelernt habe! Er hat sich mehreren Tests unterzogen…, nur haben diese leider unglückliche Resultate gebracht!“ In Bezug auf den Werbespot mit Gennady Golovkin und seinem Trainer Abel Sanchez, der in dem Clip zu sehen war, wie er ein Stück Fleisch isst, fand der „Golden Boy“ natürlich nicht ganz so lustig. De La Hoya: „Wenn Golovkin und Canelo im September in den Ring steigen sollten, wird sich Canelo über ihn lustig machen!“
golovkin canelo weigh in

Nachdem Saul „Canelo“ Alvarez zweimal auf das Kälbermast-Mittel Clenbuterol positiv getestet wurde und nun eine sechs Monate andauernde Sperre, die rückwirkend ab dem 17. Februar gilt, ausstehen muss, könnte es also tatsächlich zum erneuten Treffen der beiden Box-Superstars kommen. Doch vorher verteidigt Golovkin seine WM-Titel zunächst gegen Vanes Martirosyan am 5. Mai in Kalifornien.

Wenn also alles nach Plan läuft, sollte dem erneuten Spitzen-Duell nichts im Wege stehen. Es wäre für den internationalen Boxsport jedenfalls von großer Bedeutung, wenn sich der Fokus wieder mehr auf das Boxen konzentriert!

Golovkin vs. Canelo: De La Hoya bestätigt Rematch-Pläne für September!
4.9 (98.95%) 19 vote[s]