Gennady Golovkin vs. Canelo Alvarez am 16.September in Las Vegas

Golovkin vs Canelo

Gennady Golovkin vs. Canelo Alvarez für den 16.September in Las Vegas als Kampfort bestätigt.

Es wird das größte PPV-Event seit Mayweather vs. Pacquiao erwartet.

Promoter Oscar De La Hoya sagte am Montag, dass die T-Mobile Arena auf dem Las Vegas Strip im Bieten um dieses Event gewonnen hat. Der Kampf, der für den 16. September geplant ist, wird in der 20.000 Zuschauer fassenden T-Mobil Arena in Las Vegas, die auch die Heimat der UFC ist, stattfinden und via Pay-per-View im Fernsehen übertragen.

Einer „DER“ Big Fights in 2017 Gennady „GGG“ Golovkin vs Saul „Canelo“ Alvarez wird in der T-Mobile Arena am 16. September stattfinden, dies berichten auch übereinstimmend englische und amerikanische Medien heute.

Las Vegas konkurrierte mit dem Madison Square Garden in New York City, dem  AT & T Stadion in Dallas und dem Dodgers Stadion in Los Angeles.

„Ich habe tatsächlich eine verrückte Menge Geld angeboten bekommen“, sagte De La Hoya. „Die Angebote vom Madison Square Garden waren sensationell. Dann wollte mein guter Freund (Cowboys Besitzer) Jerry Jones diesen Kampf. Ein weiterer guter Freund von mir ( Präsident der Basketball-Manschaft Los Angeles Lakers) und auch  Magic Johnson wollten den Kampf unbedingt im Dodgers Stadion inszenieren.

Aber letztlich war es der Unterhaltungsfaktor, die Leute wollen vor und nach dem Kampf auf die Parties gehen. Wir werden etwa 12 oder 15 Locations in Las Vegas mieten um diesen Kampf unter Freunden und anderen Fans des Box-Sports zu sehen. Wir werden 35.000 Sitzplätze anbieten damit die Leute nach Vegas gehen können, eine tolle Zeit haben und einen großen Kampf sehen können,“ so Golden Boy Chef Oscar De La Hoya.

Merken

Merken

Merken

Merken

Gennady Golovkin vs. Canelo Alvarez am 16.September in Las Vegas
3.2 (63.39%) 59 vote[s]