Fabian Thiemke unterschreibt mehrjährigen Profivertrag bei Agon Sports & Events

Thiemke3Der erfolgreiche Berliner Nachwuchsboxer Fabian Thiemke wechselt von den Amateuren zu den Profis 

Der 18 Jährige hat vor allen in den Nachwuchsklassen für Furore gesorgt indem er mehrfach Deutscher und Europameister bei den Amateuren werden konnte! 
Thiemke1

Fabian Thiemke fühlte sich im Amateurlager in letzter Zeit nicht mehr optimal gefördert und so reifte bei ihm der Entschluss zu den Profis zu wechseln. Nach kurzer Beratung mit seiner Familie war es für Fabian Thiemke klar den Entschluss umzusetzen. „Mein Traum ist jetzt  Weltmeister bei einem der etablierten Weltverbände zu werden, und ich werde alles daran setzen ihn Wirklichkeit werden zu lassen“ so Thiemke.

Der hochtalentierte Berliner unterschrieb somit einen mehrjährigen Vertrag, bei der Promotion des Berliner Unternehmers Ingo Volckmann, Agon Sports & Events, 
Thiemke2
Neu-Profi Fabian Thiemke mit seinem künftigen Trainer Torsten Schmitz

Fabian Thiemke: „Die Vision, Umfeld, und die Infrastruktur hat mich bei Agon Sports & Events sofort Überzeugt. Ich habe hier alle Möglichkeiten mein langfristiges Ziel Profiweltmeister zu werden vorgefunden. Mit Torsten Schmitz steht mir ein erfahrener und erfolgreicher Trainer beiseite. Bei Hagen Doering als Sportdirektor wird mein boxerischer Werdegang in guten Händen liegen,  so der junge Berliner Halbschwergewichtler.

Der Trainingsmittelpunkt wird das neue Agon Gym in Berlin Charlottenburg sein wo auch Jack Culcay-Keth seine neue sportliche Heimat gefunden hat.

Fabian Thiemke unterschreibt mehrjährigen Profivertrag bei Agon Sports & Events
{score}/{best} - ({count} {votes})