Eddie Hearns Matchroom Italy – heute Abend gehts los

DAZN überträgt auch hierzulande ab 19 Uhr die Veranstaltung aus Florenz. Dort werden drei von Italiens Top-Boxern auf die britische Konkurrenz treffen. Eddie Hearn kooperiert dafür mit OPI Since 1982, die führende Promotion des Landes in Südeuropa. 

Gutes europäisches Boxen

Lange war Italien keine große Adresse mehr in Sachen Boxsport. Zwar tingelten immer wieder talentierte italienische Boxer durch die Welt, um auf Auswärtsveranstaltungen für Furore zu sorgen, doch in der Heimat fielen die Events meist klein und mit wenig Budget ausgestattet aus. Dies könnte sich nun ändern, jetzt wo Englands führender Promoter Eddie Hearn dabei ist ins europäische Boxen zu investieren. Auch in Deutschland sollen demnächst Cards mit der Beteiligung von Hearn und Matchroom stattfinden, doch zuerst ist Italien an der Reihe. 

Mit gleich drei italienisch-britischen Duellen geht diese Reise auf interessante Art und Weise los. Andrea Scarpa (23-4-0, 10 KOs) bekommt die Chance auf den vakanten EBU-EM-Titel im Super-Leichtgewicht gegen Joe Hughes (16-3-1, 7 KOs), während Altmeister Devis Boschiero (46-5-2, 21 KOs) den ebenfalls vakanten WBC International Silver Title im Super-Federgewicht gegen Martin Joseph Ward (21-1-2, 10 KOs) erringen möchte.

Im Hauptkampf trifft Italiens Cruisergewichts-Hoffnung Fabio Turchi (15-0-0, 11 KOs) auf Tony Conquest (18-2-0, 6 KOs). In den 23-jährigen Mann aus Florenz werden aufgrund seines jungen Alters und seiner guten Amateur-Laufbahn (Siilber bei Junioren-Olympiade) wohl die größten Hoffnungen gelegt. 

Eddie Hearns Matchroom Italy – heute Abend gehts los
5 (100%) 14 vote[s]