David Lemieux neuer IBF Mittelgewichtschamp

David Lemieux neuer IBF Mittelgewichtschamp

Eindeutiger Sieg über Hassan N’Dam N’Jikam

Die kanadische Nummer 1 im Mittelgewicht konnte am Samstag in seiner Heimat Montréal einen überragenden Sieg gegen den Franzosen Hassan N’Dam N’Jikam (31-2, 18 KOs) feiern und sich damit den vakanten IBF Titel umschnallen, den Jermain Taylor vorher abgeben musste.

Lemieux (34-2, 31 KOs) dominierte den Kampf und schlug den Franzosen ingesamt 4 mal nieder, wobei jeder Niederschlag gefährlicher aussah, als der vorherige. N’Dam, der aber schon gegen Quillin um den WBO Titel 6 mal runterging, zeigte erneut Nehmerqualitäten und verteidigte sich tapfer, konnte aber der Überlegenheit Lemieux’s nicht entgegensetzen.

Lemieux, der als KO Experte gilt, musste erst das vierte Mal über die Runden gehen und ist wohl für höhere Aufgaben gerüstet, so fiel im Nachgang direkt der Name Golovkin, der im Moment das Maß im Mittelgewicht ist.

https://www.youtube.com/watch?v=Y3wFLNaDWIk

David Lemieux neuer IBF Mittelgewichtschamp
{score}/{best} - ({count} {votes})