Adam Deines verliert WM-Eliminator in Macau!

Foto: Team SES

Im Kampf um die IBF-WM-Ausscheidung im Halbschwergewicht, musste der SES-Boxer Adam Deines (17-1-1, 8 Ko’s) die erste Niederlage in seiner Profikarriere hinnehmen. Gegen den Chinesen Fanlong Meng (15-0-0, 9 Ko’s) hatte der Magdeburger – trotz beherzter Leistung – am Ende nach Punkten das Nachsehen.

Deines gelingt Knockdown in Runde 8 – Meng gewinnt dennoch einstimmig nach Punkten!

In dem auf zwölf Runden angesetzten IBF-Eliminator im Halbschwergewicht, hatte Adam Deines wahrlich kein Heimvorteil zu erwarten! Bei seiner ersten großen Chance auf einen WM-Fight hatte es der Schützling von Trainer Dirk Dzemski mit dem ungeschlagenen Chinesen Fanlong Meng zu tun.

Von Beginn an präsentierte sich der um einige Zentimeter größere Meng, der ebenso wie Deines Rechtsausleger ist, als der aktivere Boxer mit den besseren Aktionen. Der 28-jährige Deutsche fand hingegen zunächst nicht in die richtige Distanz und war leider erst ab dem vierten Durchgang in der Lage, selbst zu sehenswerten Aktionen zu kommen.

Foto: Team SES

Neben einer guten Führungshand von Meng, musste Adam Deines zu oft die linke Schlaghand seines Gegners kassieren. Der Chinese war größtenteils der schlichtweg agilere Boxer, während Deines, der lautstark von Dirk Dzemski zu mehr Aktivität aufgefordert wurde, phasenweise zu verhalten wirkte und sich zu sehr auf seine physischen Stärken konzentrierte.

Jedoch schien der Kampf in der achten Runde eine Wende zu erfahren, nachdem Deines seinen chinesischen Widersacher mit einer linken Schlaghand auf die Bretter schickte. Fanlong Meng kam allerdings auf die Beine und fand wieder zurück in den Fight. Adam Deines suchte auch in den letzten Durchgängen die Chance zum finalen Treffer, welcher letztlich leider ausblieb.

Nachdem Adam Deines im zwölften und letzten Durchgang wegen Schlagens auf den Hinterkopf noch einen Punktabzug kassierte, war die Entscheidung auf den ‚Scorecards‘ der drei Punktrichter nur noch Formsache. Das Kampfgericht wertete einstimmig (116:110, 115:111, 117:109) zugunsten von Fanlong Meng, der wohl nun noch in diesem Jahr um die IBF-WM gegen Weltmeister Artur Beterbiev antreten darf. Für Adam Deines war es hingegen die erste Niederlage seiner Profi-Laufbahn. Der Deutsche bot allerdings dennoch einen couragierten Kampf.

Adam Deines verliert WM-Eliminator in Macau!
5 (100%) 11 vote[s]