Abraham vs. Ramirez – Sauerland gewinnt Versteigerung der Austragungsrechte!

Abraham knockt Stieglitz aus!Für Arthur Abraham (44-4, 29 K.o.´s) heißt es wieder „die Pflicht ruft!“. Der Weltmeister im Super-Mittelgewicht muss seinen Titel als nächstes gegen den ungeschlagenen Mexikaner Gilberto Ramirez (33-0, 24 K.o.´s) pflichtverteidigen. Im Hauptquartier des Weltverbandes WBO kam es heute zur Versteigerung der Austragungsrechte, da sich die Promoter im Vorfelde nicht einigen konnten. Kalle Sauerland: „Diesen Mega-Kampf will natürlich jeder veranstalten.“

Kalle Sauerland / Foto: Sebastian Heger
Kalle Sauerland / Foto: Sebastian Heger

Das Team Sauerland (1,56 Millionen US-Dollar) hatte gegenüber dem amerikanischen Konkurrenten und größtem US-Promoter Top Rank (1,5 Millionen US-Dollar) knapp die Nase vorn. Sauerland weiter: „Ich freue mich, dass wir auch Arthurs nächsten WM-Kampf präsentieren werden und dieser bei unserem TV-Partner SAT.1 zu sehen sein wird.“

Wann und Wo der Kampf zwischen dem 35-jährigen Titelverteidiger Abraham und seinem elf Jahre jüngeren Herausforderer Ramirez stattfinden wird, entscheidet sich in Kürze. Im Gespräch sind u. a. New York, Las Vegas und Berlin.

Quelle: Team Sauerland