WM-Herausforderer Krasniqi an der Ostsee angekommen

Krasniqi und sein SES-Team beziehen ihr Quartier im gewohnten Strandhotel Fischland

Sie sind angekommen! WM-Herausforderer Robin Krasniqi und sein SES-Team bezogen gestern ihr Quartier im schönen Strandhotel Fischland auf dem Darß, unweit von Rostock. Heute Morgen konnte das Team unter Anleitung von Trainer Dirk Dzemski den Tag mit einem Strandlauf bei schönstem Sonnenschein beginnen.

Robin Krasniqi„Hier ist alles perfekt“, so der 27-jährige Münchener Robin Krasniqi. „Nach den harten Wochen der Vorbereitung im Bayrischen Wald und in Magdeburg kommt man hier im Strandhotel Fischland richtig zur Ruhe. Ich kann mich die letzten Tage vor dem Kampf am Samstag noch einmal sammeln, bei tollem Wetter die letzten Einheiten absolvieren und die frische Ostseeluft genießen. Wir haben hier im Strandhotel ja schon einige Trainingslager absolviert und so wissen wir um die gute Wirkung vom Sandstrand, der Brise von der See und der ruhigen Atmosphäre mit den perfekten Bedingungen hier. Alle Konzentration ist ja nun nötig, um am Samstag mit einem Sieg über Weltmeister Jürgen Brähmer Geschichte zu schreiben.“

SAT.1 „ran Boxen“ wird live ab 22.35 Uhr aus der Stadthalle Rostock übertragen.

Quelle:Team SES / Foto: E. Popova

WM-Herausforderer Krasniqi an der Ostsee angekommen
4.8 (95.24%) 21 vote[s]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here