„The BossHoss“ für Hernandez!

Große Unterstützung für Yoan Pablo Hernandez: Bei seinem WM-Kampf im Cruisergewicht gegen Pflichtherausforderer Alexander Alekseev am 23. November (live in der ARD) in der brose Arena in Bamberg werden „The BossHoss“ live für den gebürtigen Kubaner spielen – und ihn mit einer großen Show in den Ring begleiten. Die deutsche Erfolgsband um die Frontmänner Alec Völkel und Sascha Vollmer werden den Song „Do it“ (zu Deutsch: „Mach es!“) aus ihrem neuen Top 5-Erfolgsalbum „Flames of Flame“ mit ihrer kompletten Band zum Walk-In des Berliner Weltmeisters Hernandez spielen.

„Wir werden mit zehn Mann die Halle rocken! Das soll ein denkwürdiger Einmarsch für Pablo werden. Wir wollen ihn nach Leibeskräften unterstützen und nach dem Kampf mit ihm feiern“, sagt Alec Völkel voller Vorfreude. Die beiden „The Voice“-Coaches sind nämlich nicht irgendeine x-beliebige Band, die zufällig beim Boxen auftreten wird. Sascha Vollmer erklärt: „Wir haben schon ein paar Mal Arthur Abraham musikalisch in den Ring begleitet und auch andere Boxer vom Sauerland-Team kennengelernt. Das hat immer einen riesigen Spaß gemacht. Wir sind zu richtigen Boxfans geworden.“

Einstrittskarten für die Box-Nacht am 23. November in Bamberg sind über die telefonische Ticket-Hotline 01806-570044 (€ 0,20/min., Mobilfunkpreise max. € 0,60/min.) und im Internet auf www.eventim.de erhältlich. Darüber hinaus gibt es die Tickets beim Kartenkiosk Bamberg (www.kartenkiosk-bamberg.de, Tel.: 0951-23837).

Quelle: Sauerland Event

Bewerten Sie diesen Beitrag