SES-Box-Gala am 22. September in Usti nad Labem mit Bytyqi und Salek

Foto: Team SES

Mit zwei Kämpfen des „Team Czech Republic“, davon der Hauptkampf von Fabiana Bytyqi um die WBC-World Championship im Atomgewicht, ist das Box-Programm der SES-Box-Gala am 22. September 2018 in der tschechischen Elbestadt Usti nad Labem wieder ein besonderer „Leckerbissen“ für alle Boxfans. Ex-Welt- und Europameister Lukas Konecny und SES Boxing, mit seinem „Team Czech Republic“, veranstalten in der Heimatstadt von Konecny diese besondere Box-Gala.

Fabiana Bytyqi will sich gegen die Britin Denise Castle den WM-Titel im Atomgewicht sichern

Die ungeschlagene Fabiana Bytyqi (13-0-0 (5)) will sich mit dem WBC-WM-Titelkampf gegen die Britin Denise Castle ihren großen Traum erfüllen. Die Weltmeisterschaft im Atomgewicht (bis 46,226 kg) wäre für die erst 22-jährige Tschechin dann die große Belohnung für die harte Arbeit mit ihrem Trainer Lukas Konecny am Heimatstandort Usti nad Labem. Dafür geht die populäre „Team Czech Republic“-Boxerin Bytyqi dann sogar noch eine Gewichtsklasse tiefer.

Aber, Fabiana Bytyqi, die ehemalige WBC-Junioren-Weltmeisterin im Junior-Fliegengewicht, wird auf eine überaus erfahrene und „spätberufene“ britische Kampfsportlerin treffen, die ihre besondere Härte schon mit drei WM-Titeln in der Kampfsportart Muay Thai bewiesen hat. Denise Castle wird also die „harte Nuss“ sein, die Fabiana Bytyqi für den Traum vom WBC-WM-Titel „knacken“ muss, um sich dann ihren Fans endlich mit einem WM-Gürtel im Frauenbereich als erste Tschechin präsentieren zu können!

Schwergewichtler Tomas Salek hat im achten Profikampf den Georgier Davit Gorgiladze vor den Fäusten

Der schwergewichtige Kämpfer des „Team Czech Republic“ Tomas Salek (7-0-0 (6)) steigt in seinem achten Profikampf in den Ring. In seinem letzten Kampf musste das erst 20-jährige Talent im Schwergewicht aus Usti nad Labem erstmals über die Runden gehen. Gegen den Georgier  Davit Gorgiladze (18-14-0 (16)) soll aber mit Sicherheit wieder ein vorzeitiger Sieg das Ziel sein.

Weitere sieben Kämpfe u.a. mit Stanislav Eschner (Super-Mittelgewicht) und Robert Racz (Mittelgewicht), Pavel Sour (Schwergewicht) sowie das Debüt von Partik Kliment (Mittelgewicht) stehen auf dem Programm.

Der tschechische Sender TV Nova wird die SES-Box-Gala aus Usti nad Labem live übertragen!

Eintrittskarten für diese „SES-Box-Gala“ am 22. September 2018 sind unter https://www.ticketportal.cz/Event/BOXING_LIVE_2018?idp=1330194 erhältlich.

Text: SES Boxing