Serge Michel heute als erster deutscher Olympia-Boxer im Ring

Serge Michel / Foto: Facebook
Serge Michel / Foto: Facebook

Heute um 17:15 Uhr (deutscher Zeit) beginnt für Serge Michel die Jagd nach dem Edelmetall

Für die Erfüllung dieses, seines Traumes hat er hart gekämpft und manche Widrigkeiten seines Lebens erfolgreich abgehakt. Der Berufssoldat und junge Familienvater von 3 Kindern, Timur (8) Arian (4) und Adam (2) fand in schwierigen Stunden einige Unterstützer und so will er diesen aus Dankbarkeit nicht nur die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio, sondern auch eine Medaille widmen, die er als starker Kämpfer durchaus gewinnen  kann. Am liebsten wäre ihm natürlich die Goldmedaille.

Serge "Bavarian Sniper" Michel
Serge „Bavarian Sniper“ Michel / Foto: Facebook

Serge, der am 10. September 1988 in Sachalin (Russland) geboren wurde und sich mit dem Kampfnamen  „Bavarian Sniper“ präsentiert, wanderte 1994 mit seiner Familie nach Deutschland ein und lebt seither im oberbayerischen Landkreis Traunstein, in der Stadt Traunreut. Dort gründete der Vater im Jahre 1998 die Boxabteilung des TuS Traunreut und dort wurde Serge zum Boxer geschmiedet.

Bereits im Alter von 12 Jahren begann der junge Serge im Gym seines Vaters Eduard Michel mit dem Boxtraining. 97 mal stieg er als Amateur in den Ring, kam 65 mal als Sieger wieder heraus und holte sich zahlreiche Titel. Anfang 2011, nun mittlerweile 23 jährig, begann seine Boxkarriere als Kaderathlet des DBV.

Sein Vater, nicht nur Boxtrainer sondern auch Mentor, Coach und Seelentröster unterstütze seinen Sohn nach allen Regeln der Kunst. Die Erfolge ließen somit nicht lange auf sich warten.

Serge Michel
Serge Michel / Foto: Facebook

So wurde der talentierte Halbschwergewichtler  2014 in Straubing deutscher Meister, im selben Jahr belegte er den 3. Platz beim Chemiepokal in Halle und den ersten Platz bei der WM-Elite in Almaty im Jahr zuvor. Unterstützt wird der Vater vom Bundestrainer Zoltan Lunka, der das große Potential dieses technisch hervorragenden Boxers längst erkannt hat und alles gibt, um den Feinschliff zu vervollkommnen.

Serge Michel gilt mittlerweile als Vorzeige-Athlet. Seine junge und bisweilen schwierige Lebensgeschichte hat aus ihm einen sicheren, starken, erfolgsorientierten Menschen  gemacht, der von vielen anderen mit und ohne Migrations-Hintergrund als Vorbild geachtet und respektiert wird.

Boxen1 wünscht Serge alles Gute und drückt beide Daumen für das Unternehmen Olympia.

Serge

Alle olympischen Boxkämpfe Kämpfe könnt ihr über diesen Live-Stream anschauen:
glatz

http://www.glaz.tv/online-tv/boec-tv

Serge Michel heute als erster deutscher Olympia-Boxer im Ring
4.9 (98.87%) 71 vote[s]