„ran Nordic Fight Night“ bei maxdome

Gevor will auf K.o.-Sieg Nummer 4 in 2014!

Noel Gevor will das Jahr 2014 schon vor Silvester mit einem Knall beenden – zumindest aus boxerischer Sicht! Das größte deutsche Cruisergewichts-Talent steigt an diesem Samstag im Rahmen der „ran Nordic Fight Night“ in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen in den Ring. Dort trifft der 24-jährige Normalausleger auf Tamas Polster aus Ungarn – und Sie können live und exklusiv bei Deutschlands größter Online-Videothek „maxdome“ dabei sein!

„Ich habe mich 2014 erheblich weiterentwickelt. Technik, Kondition, Erfahrung – alles hat sich verbessert“, so der von Stiefvater Khoren Gevor betreute Schützling. Und da, wo Gevor Senior schon einmal gestanden hat, will Noel Gevor über kurz oder lang auch hin: „Um die Weltmeisterschaft zu boxen – das ist natürlich mein großes Ziel. Doch am Ende will ich nicht mit leeren Händen dastehen, sondern den Titel holen!“ Bis dahin hat das Hamburger Cruisergewichts-Talent aber noch ein wenig Zeit. Am 13. Dezember kennt Gevor gegen Polster zunächst einmal nur ein Ziel: K.o.-Sieg Nummer vier aus sechs Kämpfen in diesem Kalenderjahr einfahren!

Im Hauptkampf der „ran Nordic Fight Night“ MusikTeatret Albertslund geht es dann eine Gewichtsklasse tiefer heiß her! Halbschwergewichtler Erik Skoglund will sich gegen Ex-Champion Glen Johnson für eine WM-Chance empfehlen. Doch Johnson, der es schon mit Boxgrößen wie Sven Ottke, Antonio Tarver oder Roy Jones Jr. zu tun hatte, will das verhindern. Wer das bessere Ende für sich hat, wird sich am Samstag zeigen!

Die „ran Boxen Nordic Fight Night“ – live am 13. Dezember, ab 18 Uhr auf https://live.maxdome.de!

Wer bis zum 12. Dezember zuschlägt, kann bei „maxdome“ kräftig sparen: Sechs Stunden hochkarätige Boxkämpfe für 7,90 Euro lassen die Herzen der Boxfans höher schlagen. Kurzentschlossene zahlen am 12. Dezember ab 12 Uhr 9,90 Euro. Die Bezahlung ist per Bankeinzug, PayPal und Kreditkarte direkt auf maxdome.de möglich. Wer den Kampf verpasst hat, kann das gesamte Spektakel im Einzelabruf noch sieben Tage nachträglich bei „maxdome“ buchen. Weitere Informationen rund um die Box-Nacht gibt es unter https://live.maxdome.de/ran-boxen-nordic-fight-night-live-9851192.html

Empfangen kann man die „ran Boxen Nordic Fight Night“ live über Web, Chromecast, PS®3 und PS®4 sowie Euren Samsung Smart TV ab Baujahr 2012. Die Box-Nacht in Kopenhagen ist bereits das dritte Boxsport-Live-Event auf „maxdome“. Damit ist „maxdome“ die einzige Onlinevideothek in Deutschland, die regelmäßig solche Liveevents zum Abruf bereitstellt.

Quelle: Sauerland Event

„ran Nordic Fight Night“ bei maxdome
5 (100%) 3 vote[s]