Miguel Cotto vs. James Kirkland abgesagt

Der nächste Kampf von MIGUEL COTTO, der für den 25. Februar in Texas geplant war, wurde abgesagt.

Eigentlich sollte Cotto am 25.2. auf James Kirkland treffen. Dies wäre der erste Fight für ihn nach seiner Niederlage gegen Saul ‚Canelo‘ Alvarez im Jahr 2015. Als Grund für die Absage , gab Kirkland eine gebrochene Nase an.

In einer Erklärung der Roc Nation Promotion heißt es: „Roc Nation Sports erhielt heute die Benachrichtigung von James Kirkland und Team, dass er eine Verletzung ( Nasenbruch) erlitten hat die ihn leider zwingt den Fight gegen den fünfmaligen Weltmeister Miguel Cotto am Samstag, 25. Februar 2017 abzusagen.“

Leider ist die gesamte HBO Pay-Per-View-Show im Ford Center am Star in Frisco, Texas abgesagt.

Miguel Cotto vs. James Kirkland abgesagt
4.8 (96.84%) 19 vote[s]