Kracher im Mittelgewicht: Nuhu Lawal gegen Istvan Szili um den WBA Inter-Conti Titel

Nuhu Lawal gegen Istvan Szili

Die Nr. 1 des deutschen Mittelgewichts hofft auf den großen Durchbruch

Der Nürnberger Profiboxer Nuhu Lawal bekommt endlich die große Titelchance. Nachdem er 2013 Weltmeister des Global Boxing Council (GBC) und 2015 Weltmeister der Global Boxing Union (GBU) wurde, geht es am 2. Juli um die inter-continentale Meisterschaft der World Boxing Association (WBA). Der erste große Titelkampf seiner Karriere.

Nuhu Lawal vs. Istvan SziliGegner ist kein geringerer als der Ungar Istvan Szili (19-1-2). Szili ist mit Arman Torosyan (16-3-1) der stärkste Gegner den Lawal jemals vor den Fäusten hatte. Das Beste an diesem Match ist wohl, dass beide Boxer diesen Sieg unbedingt wollen. Bei einem Sieg würde der bedeutende Titel der WBA den Nigerianer in die Top15 des Weltverbandes und mindestens unter die Top20 der unabhängigen BoxRec-Weltrangliste befördern.

Der in Basel lebende Szili verlor nur einen seiner 22 Kämpfe. Gegen Antoine Douglas (19-1-1) musste er sich in den USA im Juli 2015 geschlagen geben. Ungeschlagen dagegen ist Lawal in ebenfalls 22 Kämpfen.

Ganz egal wer letztendlich den Sieg erringt wird wohl in absehbarer Zeit die Möglichkeit auf einen großen Titelkampf erhalten. Deshalb spricht Promoter Franc Ndue von „der wichtigsten Fight Night, die es für den K1 Fight Club Nürnberg jemals gab“.

Sein Boxer Nuhu Lawal hatte schon immer mit Kritikern zu kämpfen. Von Kampf zu Kampf erarbeitete sich Lawal den Respekt. Ein großes Ausrufezeichen kann er am 2. Juli setzen. Der Traum von der großen Weltmeisterschaft ist in Sichtweite gerückt.

Aber auch Szili errechnet sich gute Chancen auf einen Sieg. Nachdem sein erster Ausflug in den USA nicht sonderlich erfolgreich verlief, hätte er gerne noch eine zweite Chance.

Da große deutsche Promoter mit TV-Verträgen aktuell keine Mittelgewichtchampions in ihren Reihen haben, ist eine Auslandsreise fast unumgänglich. In dieser Gewichtsklasse gibt es die „big fights“ hauptsächlich in den Staaten.

„Den Wunsch nach einem deutschen Duell habe ich schon fast abgeschrieben. Im Mittelgewicht geht hier nichts. Ich freue mich, dass mit Szili ein starker Boxer aus der Schweiz kommt und wir um den WBA Inter-Continental Titel boxen. Das ist meine große Chance.“, so Lawal.

Kracher im Mittelgewicht: Nuhu Lawal gegen Istvan Szili um den WBA Inter-Conti Titel
4.9 (98.79%) 33 vote[s]