Klitschko – Joshua noch Ende des Jahres?

Anthony Joshua_04Nachdem der Rückkampf zwischen Tyson Fury und Ex-Champ Wladimir Klitschko erneut abgesagt wurde und bereits Stimmen laut wurden, dass ein dritter Versuch auf unbestimmte Zeit nicht stattfinden würde, tut sich unerwartet eine neue Option auf.

Wie Eddie Hearn per Twitter verlauten ließ, wären er, IBF Champ Anthony Joshua und sein Team bereit für diesen Kampf. Inwiefern das nur als Säbelrasseln zu interpretieren ist, sei dahingestellt, jedoch steht bisher nur Joshua’s nächster Kampftermin – am 26. November – jedoch nicht der nächste Gegner fest. Da bis jetzt noch kein abgeschlossener Vertrag mit Joseph Parker vorliegt, der wiederum erst einmal am 1. Oktober gegen Alexander Dimitrenko gewinnen muss.
Für Klitschko wäre dies zumindest die Chance seinen IBF Titel zurückzuerobern, den er im letzten Jahr an Fury verlor, und durch die Rückkampfklausel vakant wurde.