Feigenbutz vs. Kraft OFF – Zeuge bietet sich als Ersatzgegner an!

Der Kampf zwischen Vincent Feigenbutz und Toni Kraft fällt allem Anschein nach aus.

Kraft krank/verletzt? Feigenbutz vs. TBA

Der Kampf zwischen Vincent Feigenbutz und Toni Kraft, der für den 15. September in Ludwigshafen geplant war, wird laut uns zugetragenen Insiderinfos nicht stattfinden. Zu den offiziellen Gründen wollte man sich nicht näher äußern, gab jedoch an, dass Kraft gesundheitsbedingt nicht antreten kann. Eine Bestätigung seitens der Boxer und Promoter steht indes noch aus.

Auch Ex-WBA-Weltmeister Tyron Zeuge meldete sich vor wenigen Minuten über Youtube zu Wort. Zeuge, der sich erst kürzlich von Sauerland getrennt hat, bot in einem 13-sekündigen Video an, dass er als Ersatzgegner am 15. September gegen Feigenbutz in den Ring steigen würde, da er ohnehin im Training steht. Dass man seitens Sauerland und dem Feigenbutz-Management dieses durchaus ernst gemeinte Kampfangebot jedoch annehmen wird, ist fraglich.

Sauerland steht nun vor einem Problem: zwei Wochen vor dem Kampf noch einen adäquaten Gegner zu finden, dürfte sich aufgrund der kurzen Vorbereitungszeit als schwierig erweisen, will man dem Boxpublikum keinen weiteren Georgier wie vergangene Woche in Struer präsentieren. Auch für Sport1 könnte ein zu schwacher Gegner oder eine Veranstaltungsabsage zum Desaster werden.

Bleibt zu hoffen, dass man einen ebenbürtigen Mann finden kann, der sich in der Vorbereitung befindet. In der deutschen Rangliste sollte es einige Kandidaten geben…

Feigenbutz vs. Kraft OFF – Zeuge bietet sich als Ersatzgegner an!
5 (99.39%) 33 vote[s]