Erkan Teper unterschreibt langfristigen Vertrag bei EC Boxing 

Foto: EC Boxing

Mit dem Hamburger Box-Stall als neuen Partner, will Erkan Teper wieder in die oberen Gefilde des Schwergewichts vorrücken

Ahlener Schwergewicht nun in Hamburg angekommen

EC Boxing freut sich bekanntzugeben, einen weiteren Schwergewichts-Boxer in ihren Reihen willkommen zu heißen. Dabei handelt sich nicht um irgendwen, sondern um Erkan Teper, zweifelsohne einer der besten „schweren Jungs“, die Deutschland in den letzten Jahren zu bieten hatte. Der aus Nordrhein-Westfalen stammende 37-Jährige konnte sich dieser Tage auf ein langfristiges Engagement beim Hamburger Boxstall einigen. Hier will der ehemalige Europameister nochmal oben angreifen.

„Für mich ist EC Boxing die größte Promotion in Deutschland. Mit ihren Kontakten ins Ausland lassen sich große Kämpfe realisieren. Mein Traum ist es, endlich auch in den USA zu boxen, und mit Erol Ceylan und seinem Team wird das sicherlich schon bald klappen“, begründet Teper seinen Wechsel in die Hansestadt. In der Vergangenheit konnte er bereits gegen international anerkannte Schwergewichtler wie David Price, Johann Duhaupas, Robert Helenius oder seinen neuen Stall-Kollegen Christian Hammer in den Ring steigen, nun soll aber auch das Ambiente richtig groß werden.

Erol Ceylan, Chef von EC Boxing, freut sich ebenfalls über die Zusammenarbeit: „Erkan hat große Erfahrung – er konnte bereits immer wieder andeuten, was er zu leisten imstande ist, doch wir wollen ihn noch weiter nach oben bringen. Mit ihm haben wir nun einen weiteren Schwergewichtler in unseren Reihen, der auf internationaler Bühne konkurrenzfähig ist. Bald werden wir auch bekanntgeben, wann und wo er das erste Mal unter dem ECB-Banner boxen wird.“

Wer EC Boxing kennt, weiß, dass es sich dabei in jedem Fall um einen interessanten Kampf handelt wird, egal ob in Deutschland oder im Ausland.

Text: EC Boxpromotion 

Erkan Teper unterschreibt langfristigen Vertrag bei EC Boxing 
5 (100%) 4 vote[s]