Ergebnisse des offiziellen Wiegens aus Berlin vor Petko’s FIGHT NIGHT

Foto: Konstantinos Sarigiannidis

Pünktlich um 17 Uhr, gingen zum heutigen offiziellen Wiegen im Van der Valk Hotel die ersten Boxer über die Waage. Wir haben alle Gewichte vor Petko’s erster FIGHT NIGHT in Berlin für euch im Überblick.

Nick Hannig und Ryan Ford im Limit

Der WBC International Titelkampf im Halbschwergewicht zwischen Nick Hannig und Ryan Ford kann steigen! Sowohl der Königs Wusterhausener „KO-Schreck“ Hannig, als auch dessen kanadischer Gegner für den Kampf um den vakanten WBC-Titel waren beim heutigen Wiegen im Limit.

Foto: Konstantinos Sarigiannidis

Ryan „The Real Deal“ Ford ging mit 78,5 kg über die Waage. Lokalmatador Hannig, dessen angereiste Fanschar ihren „Local Hero“ unter lautem Applaus beijubelte, brachte 78,9 kg auf die Waage und war damit ebenso im Limit des Halbschwergewichts, welches bei max. 79,378 kg liegt. Der morgige WBC-Titel -und Hauptkampf des Abends im Halbschergewicht kann also steigen!

Yusuf Kangül 2 kg leichter als Vartan Avetisyan

Foto: Konstantinos Sarigiannidis

Auch der zweite Titelkampf des morgigen Abends in der neuen Verti Music Hall kann steigen! Ex-Feigenbutz-Gegner Yusuf Kangül trifft im Kampf um den ebenfalls vakanten WBC Mediterranean Titel auf Petko’s Supermittelgewichtler Vartan Avetisyan. Sowohl Avetisyan als auch Kangül brachten das Limit ohne Probleme. Kangül wog mit 74,0 kg ganze zwei Kilo weniger als Avetisyan, der mit exakt 76,0 kg über die Waage ging.

Die weiteren Ergebnisse vom offiziellen Wiegen im Überblick

Foto: Konstantinos Sarigiannidis

Christina Hammer (74,2 kg) vs. Elene Sikmashvili (75,2 kg)

Malik Zinad (78,5 kg) vs. Stephane Tchamba (81,0 kg)

Emir Ahmatovic (102,5 kg) vs. Drazan Janjanin (103,0 kg)

Edgar Walth (60,0 kg) vs. Nika Kokashvili (60,0 kg)

Denny Heidrich (87,9 kg) vs. Amir Solak (92,0 kg)

Rico Müller (67,5 kg) vs. Betuel Ushona (67,5 kg)

Taycan Yildirim (81,0 kg) vs. Slavisa Simeunovic (79,3 kg)

Nick Morsink (77,2 kg) vs. Ionut Trandafir Llie (76,4 kg)

Petko’s FIGHT NIGHT wird kostenlos live und exklusiv auf ran.de sowie ran FIGHTING (auf www.ranFIGHTING.de, mobil oder auf dem Smart-TV via App) übertragen. Außerdem können Zuschauer den Kampfabend auch zeitversetzt über HbbTV verfolgen: Wer einen Smart-TV hat, sieht am Kampfabend einen Hinweis auf die Boxübertragung auf den Sendern SAT.1, kabel eins und ProSieben MAXX. Mit dem „Red Button“ auf der Fernbedienung kann der Zuschauer direkt zum Boxevent wechseln.

Wenige Tickets für die Petko´s FIGHT NIGHT in Berlin sind noch an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de und www.verti-music-hall.de, sowie unter der Petko`s Ticket-Hotline unter Tel. +49 176 24 15 61 41 erhältlich.

Ergebnisse des offiziellen Wiegens aus Berlin vor Petko’s FIGHT NIGHT
5 (100%) 7 votes