Die Ergebnisse des Wiegens aus Salzgitter (+Video)

Foto: Königimmo

Salzgitter – Marco Huck und seine Boxpromotion „Huck Sports Promotion“ veranstalten am morgigen Samstagabend eine internationale Box-Gala unter Aufsicht des Bundes Deutscher Berufsboxer in der Amselstieghalle von Salzgitter. Für Marco Huck, der sich unter anderem als Gast angekündigt hat, bedeutet das vor allem eine weitere Veranstaltung in Heimatnähe zu Bielefeld. Dementsprechend werden natürlich die Boxer aus dem eigenen Stall besonders im Vordergrund stehen. In der finalen Kampfwoche standen wie immer die Medientermine im Vordergrund ehe der Kampfabend mit dem heutigen Wiegen aus Salzgitter eröffnet wurde. Wir haben dank der Kollegen von Fight24.tv, die die Veranstaltung auch übertragen, neben einer Kampfübersicht auch ein Video vom Wiegen für euch!

Hovhannisyan vs. Dmitrii Chudinov um WBC Asia-Title

Im Hauptkampf des Abends treffen der 32-jährige Armenak Hovhannisyan (9-1, 3 KOs) und sein gleichaltriger russischer Kontrahent Dmitrii Chudinov aufeinander (21-5-2, 13 KOs). Die beiden Halbschwergewichtler boxen in dem auf 10 Runden angesetzten Gefecht den Asia-Titel der WBC untereinander aus. Für Hovhannisyan stellt sich mit Chudinov die bisher größte Herausforderung seiner Karriere, wenngleich der Russe nicht mehr den Glanz alter Tage vorweisen kann. Sollte der Hildesheimer gewinnen, winkt ein großer Sprung in den Ranglisten. Armenak Hovhannisyan brachte 78,8 kg, Chudinov hingegen ging zu schwer über die Waage. Er lag mit seinen 79,4 kg gut 100 Gramm über dem Limit des Halbschwergewichts und musste nachgewogen werden.

Foto: Königimmo

Hussein Muhamed vor Prüfung gegen Gogita Gorgiladze

Im letzten Vergleich der Undercard trifft der 28-jährige Kölner Hussein Muhamed (10-0, 9 KOs) auf den zwei Jahre jüngeren Georgier Gogita Gorgiladze (10-29, 8 KOs). Für den Kölner Schwergewichtler stellt sich mit dem Georgier aber ein harter Hund vor die Fäuste, der in Deutschland durch mehrere Auftritte den meisten auch ein Begriff sein dürfte. Hussein aber muss überzeugen, will er den zuletzt eingeschlagenen Weg in den Ranglisten fortsetzen. Muhamed verpasste das Wiegen, Gorgiladze ging mit 103,7 kg über die Waage.

Rokohl mit Aufbaukampf gegen Dosenovic

Den vorletzten Kampf vor den Main-Events bestreiten der 31-jährige Braunschweiger Lokalmatador Patrick Rokohl (16-1, 12 KOs) und sein Kontrahent aus Bosnien & Herzegowina, Branislav Dosenovic (0-15). Für den ehemaligen Europameister der WBO, Patrick Rokohl eine nachvollziehbare Ansetzung, gilt es doch nach dem glücklosen Auftritt in Australien gegen Zac Dunn (28-1, 23 KOs) erst einmal wieder Selbstvertrauen zu tanken. Rokohl wog beim Wiegen 78,2 kg, Dosenovic brachte 79,0 kg auf die Waage.

Artur Reis mit Auftritt gegen Mazen Girke

Der morgige Kampfabend wird eröffnet vom Wolfsburger Artur Reis (1-0, 1 KO). Der Supermittelgewichtler trifft auf seinen Kontrahenten Mazen Girke (15-103-5, 2 KOs). Für Artur Reis dürfte die Prämisse ganz klar darauf liegen, einen ordentlichen Kampf abzuliefern und weiter Erfahrung zu sammeln. Reis brachte beim Wiegen 78,4 kg auf die Waage, Girke war noch nicht anwesend. Er wird nachgewogen. Der Kampf ist angesetzt auf sechs Runden.

Misto Abdulaev trifft auf Benjamin Skender

Im zweiten Gefecht des Abends treffen der 29-jährige Wolfenbütteler Misto Abdulaev (8-0, 8 KOs) und der 34-jährige Benjamin Skender (5-15, 3 KOs) aufeinander. Für Abdulaev eine weitere Gelegenheit Ringerfahrung zu sammeln und wichtige Dinge aus dem Training in der Praxis austesten zu können. Die beiden Mittelgewichtler werden sich ebenfalls über sechs Runden gegenüberstehen. Lokalmatador Abdulaev brachte 76,7 kg auf die Waage, Skender hingegen unterbot ihn leicht mit 76,9 kg.

Bashir Idiev mit Profidebut gegen Jovica Jovanovic

Der Weltergewichtler aus Gifhorn darf in Salzgitter sein Profidebut feiern. Idiev trifft in einem auf vier Runden angesetzten Gefecht auf Jovica Jovanovic (1-19, 1 KO). Für Bashir Idiev eine schöne Gelegenheit, in Heimatnähe erste Profierfahrungen zu sammeln. Jovanovic ging mit 71,9 kg über die Waage, Idiev unterbot seinen Gegner um fast vier Kilogramm. Er wog exakt 68,0 kg.

Eine Abendkasse wird laut Veranstaltern geöffnet sein, Tickets gibt es in allen Kategorien. Doors Open: 17:30 Uhr, First Bell 18:30 Uhr. Fight24.tv überträgt ab 18:30 Uhr im Livestream.

Die Ergebnisse des Wiegens aus Salzgitter (+Video)
4.4 (88.57%) 7 vote[s]