Bytyqi, Sedlackova und Horvath mit Titelverteidigungen in Karlsbad

Ulf Steinforth, Fabiana Bytyqi, Lucie Sedláčková, Dirk Dzemski und Lukáš Konečný / Foto: SES Team
Ulf Steinforth, Fabiana Bytyqi, Lucie Sedláčková, Dirk Dzemski und Lukáš Konečný / Foto: SES Team

Mit einer weiteren Box-Gala und drei Titelkämpfen wird am 22. Oktober 2016 im tschechischen Karlovy Vary (Karlsbad) die von SES Boxing und der tschechischen Qwert Box-Promotion veranstaltete Serie von Box-Events in Tschechien fortgesetzt.

Fabiana Bytyqi und Lucie Sedlackova verteidigen ihre internationalen Titel

Die beiden 21-jährigen Boxerinnen des „Team Czech Republic“, Fabiana Bytyqi, als WBC-Juniorenweltmeisterin im Halb-Fliegengewicht und Lucie Sedlackova, die WBO-Europameisterin im Federgewicht, haben nun ihre Herausforderinnen für ihre Titelkämpfe.

Fabiana BytyqiFabiana Bytyqi (8-0-0 (3)) wird ihren Titel als WBC-Juniorenweltmeisterin im Halb-Fliegengewicht gegen Halima Vunjabei (3-2-1 (2)) aus Tansania verteidigen. Auf Lucie Sedlackova (7-0-1 (4)) wartet Pasa Malagic (11-3-0 (3)) aus Bosnien im Kampf um die WBO-Europameisterschaft im Federgewicht.

Die beiden jungen Boxerinnen aus dem „Team Czech Republic“ sind in ihren bisherigen jeweils acht Profikämpfen noch ungeschlagen und haben sich in den letzten 18 Monaten seit Gründung des „Team Czech Republic“ durch SES Boxing in ihrem Heimatland Tschechien eine unglaublich große Popularität erkämpft. Neben ihrem intensiven Training und ihren Studiengängen haben beide auch vielfältige Medien- und Werbetermine zu absolvieren Die beiden „Vorzeigedamen“ des von dem ehemaligen Weltmeister Lukas Konecny trainierten „Team Czech Republic“ wollen sich mit den Titelkämpfen in Karlovy Vary weiter in der Weltspitze des Frauenboxens etablieren!

Stepan Horvath vs. Arthur Hermann: Titelverteidigung WBO-EM im Super-Weltergewicht

In seiner Heimatstadt Pilsen konnte sich Stepan Horvath den WBO-Europa-Titel im Super-Weltergewicht sichern. Der kampfstarke Tscheche, der für die Qwert Box-Promotion antritt, ist nun die Nummer 4 der WBO-Weltrangliste und trifft in seiner zweiten Titelverteidigung auf den harten Arthur Hermann, der in London lebt und trainiert.

Der 29-jährige Deutsche hat von seinen 19 Kämpfen 17-mal siegreich den Ring verlassen, davon 13-mal durch Ko, und konnte sich in seinem letzten Kampf in Großbritannien einen BBBofC-Titel sichern. Stepan Horvath (17-5-0 (7)) will sich als Hauptkämpfer der Qwert Box-Promotion mit einem Sieg in der Box-Veranstaltung in Karlovy Vary in der Weltspitze seiner Gewichtsklasse weiter nach oben arbeiten.

Jurgen Uldedaj (SES Boxing) im vierten Profikampf erstmals im Ausland

Jurgen Uldedaj / Foto: SES Team - P. Gercke
Jurgen Uldedaj / Foto: SES Team – P. Gercke

Der erst 19-jährige SES-Fighter Jurgen Uldedaj (3-0-0 0)) hat in seinem vierten Profikampf den Tschechen Ondrej Budera zum Gegner. In diesem „Auswärtskampf“ will sich der junge Cruisergewichtler erstmals auf ausländischem Parkett präsentieren.

Lubos Suda (Tschechische Meisterschaft im Cruisergewicht), die beiden ungeschlagenen Halb-Weltergewichtler Sebastian Bytyqi und Josef Zahradnik sowie zwei weitere Lokalmatadore in weiteren Kämpfen!

Der tschechische Sender TV Nova wird diese Box-Gala aus Karlovy Vary übertragen!

Eintrittskarten für diese Box-Gala am 22. Oktober 2016 sind noch im Internet unter https://www.ticketportal.cz erhältlich.

Quelle: SES Boxing

Bytyqi, Sedlackova und Horvath mit Titelverteidigungen in Karlsbad
4.2 (83.33%) 6 vote[s]