Boytsov bei Röwer

Neuer Sauerland-Schwergewichtler holt sich in Güstrow die nötige Form

Seit Ende letzten Monats steht Schwergewichtler Denis Boytsov (33-0, 26 K.o.´s) beim Sauerland-Team unter Vertrag. Nach seinem Umzug von Hamburg nach Berlin bezog der 27-Jährige jetzt erst einmal im Trainingslager in Güstrow Quartier. Dort bereiten sich momentan Halbschwergewichts-Europameister Jürgen Brähmer, Enrico Kölling (Halbschwergewicht) und Super-Mittelgewichtler Tyron Zeuge auf ihre Kämpfe am 24. August in Schwerin vor. Wann Boytsov erstmals für seinen neuen Arbeitgeber im Einsatz sein wird, steht noch nicht fest.

Dafür kann der Schwergewichtler beim gemeinsamen Training in Güstrow mit seinem neuen Coach Karsten Röwer akribisch an seinen Fertigkeiten feilen. Röwer ist von den Qualitäten des neuen Schützlings überzeugt: „Denis hat eine gute Basis. Er war schon als Amateur sehr erfolgreich. Bei den Profis hat er sich bislang eine beeindruckende Statistik erkämpft. Er ist schlagkräftig und explosiv. Wichtig ist jetzt für ihn, dass er zu seiner alten Sicherheit zurückfindet. Daran arbeiten wir. Wir können sicher noch eine Menge von ihm erwarten.“

Quelle: Sauerland Event

Bewerten Sie diesen Beitrag