Boxen im Zirkuszelt: Mittag verteidigt Interconti-Titel / EC Boxing würzt nach

Winfried Spiering kann dem DBV helfen / Foto: go4boxing
Winfried Spiering kann dem DBV helfen / Foto: go4boxing

Unter dem Motto „Boxen im Zirkuszelt  – Spots an und Manage frei“ veranstaltet das Wiking-Winner-Boxteam am 30. Juni einen Kampfsport-Event in der atemberaubenden Kulisse des Zirkus Europa.

Hauptkämpfer und Zirkusboxer Angelo „Europa“ Frank wird – wenn alles klappt – um einen Interconti-Titel boxen. Im Rahmenprogramm sollte eigentlich Deutschlands bester Mittelgewichtler Ronny Mittag einen Warm-Up Fight für die Verteidigung seines IBF Intercontinental-Titels bestreiten.

Nun lässt Wiking-Chef Spiering die Bombe platzen: Er hat die Purse Bid der IBF gewonnen und plant in einem weiteren Hauptkampf Ronny Mittag um seinen Intercontinental Titel boxen zu lassen! Mittags Gegner wäre der in 27 Kämpfen erst einmal geschlagene Vitalii Kopylenko. Voraussetzung für den Fight ist, dass der in Kanada lebende Ukrainer den Termin akzeptieren wird.

Spiering, der bei diesem Event mit Greiner Boxmanagement aus Berlin zusammenarbeitet, wird darüber hinaus zwei weitere Asse zeigen:

Der ungeschlagene Wikinger und Deutschlands Hoffnung im Halbschwergewicht, Elvis “Hitman” Hetemi gibt Alexander Runde ein Rematch. Runde, der beim Charity-Boxen „All for Eddy“ gegen den Hitman verlor, machte die geringe Vorbereitungszeit für seine Niederlage verantwortlich.
„Die Vorbereitungszeit soll er bekommen“ sagte Spiering und gibt Runde die Chance auf eine Revanche. In dem Kampf wird der Hitman seine internationalen DM-Titel aufs Spiel setzen.

Erol Ceylan würzt nach. Erol Ceylan, Chef der Hamburger EC Boxpromotion bestätigte, dass er mit drei Kämpfern an dem Event teilnehmen wird. Seinen Cruiser Nikola Milacic (16-1-0) würde er am liebsten in einem 10-Runden-Fight sehen, genauso wie Schwergewichtler Ali Eren Demirezen, der alle seine fünf Kämpfe vorzeitig gewann.

Agron Kracici wird im Zirkuszelt erstmals für das Ceylan-Team antreten und versuchen, mit einem Sieg einen optimalen Einstand zu geben. Ob der gebürtige Hamburger und Sauerland-Schwergewichtler Albon Pervizaj die Chance auf ein „Heimspiel“ bekommen wird, ist noch ungewiss. Spierings Anfrage hat das Sauerland Team noch nicht beantwortet.

Der Zirkus Europa gastiert am 30. Juni an der Stapelfelder Str. in 22143 Hamburg Rahlstedt
Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Kartenreservierungen unter: info@wikingboxteam.de und 030/29668734

Boxen im Zirkuszelt: Mittag verteidigt Interconti-Titel / EC Boxing würzt nach
5 (100%) 2 vote[s]