Billy Joe Saunders und David Lemieux siegessicher vor WBO-Mittelgewichts-WM!

saunders-lemieuxDer ehemalige IBF-Weltmeister David Lemieux (38-3, 33 KOs) erhält am 16. Dezember vor heimischer Kulisse die Chance, wieder auf den WM-Thron im Mittelgewicht zurückzukehren. In Laval, Quebec (Kanada), boxt er gegen den ungeschlagenen und amtierenden WBO-Champion Billy Joe Saunders (25-0, 12 KOs). Auf der gestrigen Pressekonferenz zeigten sich beide Kontrahenten sehr selbstbewusst!

Billy Joe Saunders: „Ich bin zu clever für Lemieux!“

Für den 28-jährigen WBO-Champion Billy Joe Saunders (England) ist der Fight gegen den gleichaltrigen Lemieux seine dritte Titelverteidigung, nach seinem Titelgewinn gegen Andy Lee im Dezember 2015. Zuletzt stand Saunders, im vergangenen Monat, dem US-Amerikaner Willie Monroe Jr. gegenüber und konnte einen souveränen Punktsieg einfahren. Nun kommt es gegen den kanadischen Ko-König David Lemieux, zu einem vermeintlich sehr interessanten Kampf!

Lemieux war bereits IBF-Weltmeister und stand im Oktober 2015 im Unification-Fight gegen Gennady „GGG“ Golovkin im Ring. Nach einer tapferen Vorstellung verlor Lemieux letztlich durch TKO in Runde acht. Nach der Golovkin-Niederlage gelangen dem Kanadier insgesamt vier Siege in Folge. Im vorletzten Fight konnte er Curtis Stevens spektakulär ausknocken! Die wohl beste Waffe von Lemieux ist der linke Seithaken. Von 38 Siegen schickte er allein 33 Mal seine Kontrahenten vorzeitig in die Kabine!

Nun steht David Lemieux vor der großen Chance, wieder Champion, bei einem der vier großen Weltverbände, zu werden. Auf der gestrigen Pressekonferenz, gab sich der Herausforderer sehr siegessicher: „Ich werde mir definitiv den Titel von Saunders holen! Ich werde mich am 16. Dezember in bester Verfassung präsentieren und verspreche, dass ich den Ring nicht ohne den WM-Gürtel verlassen werde!“

Titelverteidiger Billy Joe Saunders, steht dem Vorhaben seines Widersachers gewiss entgegen und prophezeite einen Erfolg zu seinen Gunsten: „Lemieux ist ein Kämpfer mit Herz! Aber ich bin zu clever und zu stark für ihn! Ich verteidige meinen Titel auf der ganzen Welt und habe kein Problem damit, im Heimatland meines Gegners zu boxen. Der Fight gegen Lemieux wird für mich ein Test, für den großen Unification-Fight gegen den Sieger aus „Golovkin vs. Alvarez II“ im nächsten Jahr sein!“