Berühmter Boxpromoter Cedric Kushner erliegt Herzanfall

Boxpromoter Cedric Kushner gestorben
Boxpromoter Cedric Kushner

Cedric Kushner, der ein Gespür für die großen Talente im Boxen hatte, starb Donnerstag in New York, nachdem er einen Herzanfall erlitt. Er war 66 Jahre alt.

Lou DiBella, ein langjähriger Freund und ebenfalls Box-Promoter, der auch sein Bevollmächtigter war und darüber entscheiden sollte wenn Krushner einmal nicht mehr imstande wäre selbst zu entscheiden, wurde als erster zum Krankenhaus gerufen. DiBella sagte dazu später: „Als ich von den Ärzten über seinen schlechten Zustad informiert wurde und schon auf dem Weg ins Krankenhaus war, um seinem Leiden ein Ende zu setzen, starb Cedric.“

Kushner vertrat einige der großen Stars der Boxszene, so zum Beispiel Shane Mosley, sowie die Schwergewichte David Tua, Ike Ibeabuchi, Chris Byrd, Shannon Briggs und Hasim Rahman, mit letzterem gelang ihm der große Wurf, als dieser 2001 Lennox Lewis in Südafrika die WM-Krone abnahm. Dieser Erfolg war jedoch nur kurzlebig, da Rahman direkt nach dem Kampf einen Vertrag mit Don King unterschrieb. Cedric Kushner arbeitet auch einige Jahre mit dem deutschen Boxpromoter Wilfried Sauerland zusammen.

Kushner’s Markenzeichen waren sein Walross ähnlicher Schnauzbart und ein überdimensionaler großer Bauch. Wegen seines ständigen Übergewichtes unterzog er sich einer Magenbypass Operation, durch die er sein Gewicht mehr als halbierte und er danach selbst über sich sagte, dass er sich so glücklich wie nie zuvor fühle und er froh über diese zweite Chance wäre.

Abschließend lobte DiBella seinen Freund für seine Art: „Er war eine der großen Charaktere im Boxen, die Menschen vergessen solche Leute schnell, aber er war für über 15 Jahre an der Spitze, wenn es um Box-Promotion geht. Er war wirklich einzigartig, er klang so, als ob er nach Oxford ging, sein Akzent klang so nobel und majestätisch, dabei hat er nicht einmal die Schule abgeschlossen und hat stattdessen Schuhe und Pools im Hotel gereinigt.
 Er aber war jemand, der sich den Weg an die Spitze alleine erarbeitete. Er war zeitweise an der Spitze und die Hauptfigur im Boxsport. Sehr spät in seinem Leben verlor er alles, aber selbst das brachte ihn nicht davon ab, wieder anzugreifen, wie er mir kürzlich sagte, unglücklicherweise wird es dazu nicht mehr kommen.“

Berühmter Boxpromoter Cedric Kushner erliegt Herzanfall
5 (100%) 50 vote[s]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here