Zeuge vs. Sabau

Junioren-Weltmeister verteidigt Titel am 5. April in der Stadthalle Rostock

Tyron Zeuge (12-0, 6 K.o.´s) freut sich. Endlich steht fest, dass der frischgebackene WBO-Juniorenweltmeister in Rostock in den Ring steigen wird. Dort wird der 21-Jährige auf den gleichaltrigen und ebenfalls ungeschlagenen Gheorghe Sabau (10-0, 6 K.o.´s) treffen.

Eigentlich sollte dieser Kampf schon eine Woche zuvor in Berlin stattfinden, doch aufgrund mehrerer unglücklicher Umstände musste diese Veranstaltung bekanntlich Mitte März abgesagt werden. „Kein Problem für mich, dann hole ich mir meinen nächsten Sieg halt an der Ostsee“, sagt der Schützling von Coach Karsten Röwer locker.

Sein Trainer mahnt ihn wiederum zur Wachsamkeit im Ring. „Nach einem intensiven Videostudium kann ich sagen, dass Sabau keine einfache Aufgabe für Tyron werden wird. Er versucht dem Gegner immer sofort seinen Stil aufzudrücken – da muss von Anfang an dagegenhalten werden!“

Diese Worte will der 21-Jährige Berliner ernst nehmen. „Natürlich haben mir meine bisherigen Erfolge eine große Portion Selbstvertrauen gegeben. Ich weiß auch, wieso ich siege – weil ich immer auf Herrn Röwer höre“, so Zeuge, um dann nachzulegen: „Fast immer…“

Im Hauptkampf des Abends wird WBA-Weltmeister Jürgen Brähmer gegen Ex-Champion Enzo Maccarinelli antreten. Eintrittskarten für die Box-Nacht in Rostock sind über die telefonische Ticket-Hotline 01806-570044 (€ 0,20/min., Mobilfunkpreise max. € 0,60/min.) sowie im Internet bei www.eventim.de erhältlich.

Quelle: Sauerland Event