WBC-Titelkampf für Senad Gashi gegen Hussein Muhamed

Planänderung für den Kampfabend am 19.06.2021 – leider fällt Schwergewichtstalent, José Angel Larduet, aufgrund einer Corona Erkrankung aus. Dafür kämpft nun Senad Gashi gegen Hussein Muhamed.

Senad Gashi vs. Hussein Muhamed um WBC International Silver Titel

Mit nur 5 Profikämpfen und bereits jetzt schon in den TOP 100 der Königsklasse hätte Larduet seine erste große Titelchance gegen den ungeschlagenen Hussein Muhamed (16-0, 13 KOs) gehabt. Der klare Favorit bei den Boxfans ist zwar seit einigen Tagen wieder genesen, jedoch nicht imstande, einen 10 Runden WBC-Titelkampf zu bestreiten.

Als Ersatzmann wird Senad Gashi (21-3-0, 21 KOs), welcher bereits für den 19.06. geplant war, eingesetzt. Universum-Chef, Ismail Özen-Otto, rief seinen Schützling sofort an und bot ihm den Titelkampf gegen Muhamed an. Gashi dazu: „Ich habe nicht eine Sekunde gezögert, Hussein Muhamed verspeise ich zum Frühstück!“ betonte der selbstbewusste Entertainer, der sich derzeit in Dubai vorbereitet.

Beide Kontrahenten haben eine hervorragende KO-Quote und werden im Vorkampf von Felix Sturm vs. James Kraft ihre Kräfte messen. Der Kampfabend ist ab 19:30 Uhr Live bei BILDplus zu sehen.

4.6/5 - (9 votes)