Wallisch verteidigte Deutsche Meisterschaft knallhart

K.O.-Sieg nach zwei Runden

Michael Wallisch , der ungeschlagene Deutsche Meister und SES-Profi aus München hatte mit Frank Schadwill aus Halberstadt einen Gegner vor sich, der quasi zum Heimspiel auflief.

Mit sieben Siegen (davon sechs durch K.O.) hatte der Anwärter auf die Deutsche Meisterschaft jedoch nur ein kurzes Gastspiel in der GETEC-Arena.

Beide Schwergewichte legten gut los, doch bereits nach 20 Sekunden wurde Schadwill nach einem Niederschlag angezählt. Auch in Runde zwei passierte es erneut: Wallisch traf, der Halberstädter wieder unten.

Nach 2:11 Minuten war es dann soweit: Knockout durch den rechten Hammer vom alten und neuen Deutschen Meister im Schwergewicht: Michael Wallisch .