Mittelgewichts-Champion Matthew Macklin erklärt seinen Rücktritt

Der ehemaliger Irische,  Britische und Europameister  hat sich vom Boxen zurückgezogen.
Macklin (33 J.) hatte seinen Fight im letzten Monat gegen Brian Rose in der O2 World London gewonnen.
Es sei jetzt der richtige Zeitpunkt um aufzuhören so Macklin der gegen Topboxer wie Felix Sturm, Sergio Martinez und Gennady Golovkin geboxt hat seinen größten Wunsch Weltmeister zu werden konnte er sich aber nicht erfüllen. Er hängt seine Handschuhe nach einer großartigen Karriere von 35 Siegen (22 Knock-Outs) und sechs Niederlagen an den Nagel.