Susi Kentikian kehrt am 7. Dezember in den Ring zurück

Weltmeisterin Susi Kentikian verteidigt ihren Titel am 7. Dezember 2013 in der Porsche Arena gegen Simona Galassi

Susi Kentikian, die WBA-Weltmeisterin im Fliegengewicht, kehrt am 7. Dezember 2013 in der Stuttgarter Porsche Arena in den Ring zurück. Die 26-Jährige verteidigt ihre WBA-Krone im Rahmen der Mittelgewichts-Weltmeisterschaft zwischen Felix Sturm und IBF-Champion Darren Barker gegen die Italienerin Simona Galassi. SAT.1 übertragt live ab 22.45 Uhr.

„Ich freue mich darauf, in Stuttgart zu boxen“, so die „Killer Queen“ Kentikian. „Ich will den Fans eine tolle Show bieten, klar gewinnen und den Ring als neue und alte Weltmeisterin verlassen.“

Kentikian sicherte sich am 6. Juli 2013 mit einem deutlichen Punktsieg gegen Carina Moreno den WM-Titel der WBA. Gegen die US-Amerikanerin verlor sie noch im vergangenen Dezember umstritten nach Punkten. Jetzt folgt die erste Titelverteidigung, wieder gegen eine hochkarätige Gegnerin.

Denn Simona Galassi gehört zweifelsfrei zu den besten Boxerinnen im Fliegengewicht und ist amtierende Europameisterin. Zudem war die 41-Jährige bereits WBC-Weltmeisterin im Fliegen- sowie IBF-Titelträgerin im Superfliegengewicht, greift nun nach ihrem dritten WMTitel. „Galassi hat sehr viel erreicht und ist eine tolle Boxerin. Sie ist groß und boxt in der Rechtsauslage“, so die Titelverteidigerin. „Aber ich gebe meinen Gürtel so schnell nicht mehr her.“

Im Hauptkampf am 7. Dezember 2013 in der Porsche Arena Stuttgart will Mittelgewichts- Superstar Felix Sturm gegen den britischen IBF-Weltmeister Darren Barker seinen vierten WM-Titel gewinnen – das hat vor ihm noch kein anderer deutscher Profiboxer geschafft. Tickets für die Box-Gala gibt es ab 29,90 Euro bei www.eventim.de und www.easyticket.de sowie telefonisch unter der 01805-570070 und der 0711-2555555.

Bewerten Sie diesen Beitrag