Ruslan Chagaev steigt mit Adrian Granat in den Ring

EC-Coach Bülent Başer, Promoter Erol Ceylan, Weltmeister Ruslan Chagaev, Adrian Granat und Trainer Artur Grigorian
EC-Coach Bülent Başer, Promoter Erol Ceylan, Weltmeister Ruslan Chagaev, Adrian Granat und Trainer Artur Grigorian

Ruslan Chagaev (36) bereitet sich im Hamburger Gym der EC-Boxpromotion auf seine erste Titelverteidigung gegen den Gelsenkirchener Francesco Pianeta (30) vor. In Magdeburg wird der Weltmeister der WBA maximal 12 Runden im Ring stehen. Bis zum Kampf am 11. Juli bleiben dem Weltmeister nur noch wenige Tage.

Weltmeister Ruslan Chagaev und EC-Boxing Team
Weltmeister Ruslan Chagaev und EC-Boxing Team

Das Sparring unter der Leitung seines Trainers Artur Grigorian läuft auf Hochtouren. Neben mehreren Rechtsauslegern, die wie Chagaev und Pianeta als Linkshänder kämpfen, gehört auch Adrian Granat zum Sparringsteam. „Adrian ist mit 24 Jahren und sechs Profikämpfen noch ganz am Anfang seiner Laufbahn. Trotzdem ist er schon ein respektabler Gegner“, lobt Chagaev den Trainingspartner. Für Trainer Artur Grigorian war vor allem Granats Größe entscheidend. „Pianeta ist 16 Zentimeter größer als Ruslan. Deshalb war es mir wichtig einen richtig langen Kerl ins Team zu bekommen“. Granat hat eine Körpergröße von 2,02 Meter.

Quelle (Text/Fotos): EC Boxpromotion

Ruslan Chagaev steigt mit Adrian Granat in den Ring
{score}/{best} - ({count} {votes})