Nach Chagaev: Shootingstar Dillian Whyte und Trainer Banks trainieren im ECB-Gym

Nach Chagaev: Shootingstar Dillian Whyte und Trainer Banks trainieren im ECB-Gym
Bülent Baser, Adrian Granat, Dillian Whyte, Nikola Milicic und Johnathon Banks

Banks will Granat als Sparringspartner für das nächste Klitschko-Camp verpflichten

Extraschichten für ECB-Schwergewichtler Adrian Granat und Nikola Milacic

Zum Sparringsteam gehören wieder die ECB-Boxer Adrian Granat und Nikola Milacic Nach dem WBA-Weltmeister Ruslan Chagaev trainiert mit dem Engländer Dillian Whyte (27) bereits der nächste internationale Profiboxer im Hamburger Gym der EC-Boxpromotion. Zum Sparringsteam gehören wieder die ECB-Boxer Adrian Granat (24) und Nikola Milacic (21). Beide standen erst am letzten Sonnabend bei Berlin im Ring, stehen jedoch seit Montag als Trainingspartner von Dillian Whyte ihren Mann.

Ideale Bedingungen für Dillian Whyte: Profigym, „Boxer-Villa“ und Fitnesskoch

Dillian Whyte im ECB-GymBevor der ungeschlagene Brite (14-0) gegen seinen Landsmann, den Olympiasieger Anthony Joshua (25) kämpft, wird er am 1. August auf den Brasilianer Irineu Beato Costa Junior treffen. Für die Vorbereitung haben sich Whyte und sein Trainer Johnathon Banks bewusst das Hauptquartier der EC-Boxpromotion ausgesucht. Der von Promoter Erol Ceylan an der viel befahrenen Eifelstraße entworfene Sportkomplex bietet neben speziellen Sportstätten auch Einzelunterkünfte und einen Fitnesskoch. Ideale Bedingungen, die Banks, der auch Wladimir Klitschko trainiert, so sonst nur aus dem Klitschko-Camp in den Tiroler Alpen kennt.

Trainer Banks will Granat als Trainingspartner für Klitschko verpflichten

Dillian Whyte und Trainer Banks trainieren im ECB-GymFür Whyte ging es schon bei den ersten Sparringsrunden in Hamburg zur Sache: „Nikola und Adrian verlangen mit alles ab. Ich möchte mich auch für den Kampf gegen Anthony Joshua mit Adrian Granat vorbereiten. Er ist genau der richtige Partner“, glaubt Whyte. Auch Klitschko-Coach Banks hat ein Auge auf den Schweden geworfen: „Ich werde Adrian zum Trainingskamp von Wladimir einladen. Wladimir braucht ihn für die Vorbereitung auf Tyson Fury zum 24. Oktober. Er ist ein sehr starker Schwergewichtler. Ich bin beeindruckt.“

„Ich bin aber auch mit Dillian sehr zufrieden“, lobt Johnathon Banks seinen eigenen Schützling. „Er macht einen guten Job. Er ist sehr schnell geworden. Allerdings müssen wir noch an unserer Taktik arbeiten. Ich denke, wenn er so weiter macht, bekommen wir am 1. August im Ring eine klare Entscheidung“.

Auch die ECB-Schwergewichtler profitieren vom Besuch aus England

Nikola Milicic„Es macht sehr viel Spaß mit Trainer Banks und Whyte zu trainieren“, so Nikola Milacic, der Dillian Whyte im Ring mit Jabs und seinen schnellen Fäusten nervt. „Dillian ist ein sehr beweglicher und guter Boxer“, fasst Kollege Adrian Granat zusammen. „Ich mag das Sparring mit ihm. Wir schenken uns nichts. Es geht richtig zur Sache. Ich bin erst kürzlich von Schweden hergezogen und liebe das Training in Hamburg. Die Leute, vor allem mein Trainer Bülent Baser, sind sehr nett. Trotzdem ist das Training hart, aber nach meiner Hand-OP und der Reha-Pause brauche ich die Belastung. Ich werde von Woche zu Woche stärker.“ Den Eindruck teilt er mit seinem ECB-Coach Bülent Baser: „Adrian hat sich sehr gut entwickelt. Im Schwergewicht wird er noch für Wirbel sorgen. Er bringt alles mit, was ein Weltmeister braucht. Bald werden ihm die Gegner ausgehen. Schon jetzt gehen ihm die meisten aus dem Weg. Unser Promoter Erol Ceylan hat bei der Karriereplanung keinen einfachen Job.“

Christian Hammer startet die Vorbereitung für sein Comeback in Galati

Christian HammerAm kommenden Montag wird auch der ECB-Schwergewichter Christian Hammer als Sparringspartner zum Team stoßen. Hammer und Dillian Whyte sind seit ihrer gemeinsamen Zeit im Klitschko-Camp befreundet. Das Wiedersehen mit Whyte startet für Hammer auch den Auftakt der letzten Trainingsphase. Am 28 August wird er in seiner rumänischen Heimatstadt Galati, als Hauptkämpfer in den Ring steigen. Nach seiner letzten Niederlage gegen Tyson Fury, der sich damit die Herausforderung Wladimir Klitschkos sicherte, will Hammer beweisen, dass die Niederlage bei ihm keine Spuren hinterlassen hat.

September-Kämpfe für Seferi, Granat und Milacic

Im September hat das ECB-Team gleich zwei erstklassische Einsätze. In Mostar kommt es am 12. zum Superfight zwischen Nuri Seferi und dem Lokalmatador Damir Beljo.  Adrian Granat und Nikola Milacic werden an 28 august in Galati, am 12 September in Mostar und am 19. September in Gifhorn in den Ring steigen. Als Hauptkämpfer in Gifhorn ist Eduard Gutknecht vom Wiking Boxteam eingeplant. Dies wird eine Co Promotion mit Wiking Team…

Quelle (Text/Fotos): EC-Boxpromotion

Nach Chagaev: Shootingstar Dillian Whyte und Trainer Banks trainieren im ECB-Gym
5 (100%) 23 vote[s]