Gerber schwerer als Chisora

Schwergewichts-Europameisterschaft am Samstag in London

Der 21. September könnte Edmund Gerbers (23-1, 14 K.o.´s) großer Tag werden. In der Copper Box Arena im Olympiapark London, England, boxt der Schweriner um die vakante Europameisterschaft im Schwergewicht.

Dabei steht ihm am Samstag der Brite Dereck Chisora (17-4, 11 K.o.´s) gegenüber, welcher Ende 2011, bei seinem ersten Versuch den EM-Gürtel zu erringen, Robert Helenius knapp unterlag. Beim Wiegen am Freitag hatte der 25-jährige Schützling von Karsten Röwer die Nase mit 107,9 kg vorn. Sein Kontrahent, der auch schon mit WBC-Weltmeister Vitali Klitschko über die Runden ging, brachte 106,6 kg auf die Waage. Jetzt steht dem Aufeinandertreffen um den EBU-Titel nichts mehr im Weg.

Quelle: Sauerland Event

Rate this post