Gegnerin steht fest: Susi Kentikian boxt am 30. Juli gegen Jasseth Noriega

Susi_KentikianDie Gegnerin für Susi Kentikians nächsten Kampf am 30. Juli in der Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg steht nun fest. Kentikian wird ihren WBA-Titel gegen die Mexikanerin Jasseth Noriega verteidigen.

Die Killerqueen wird am 30. Juli ihren WBA-Weltmeistertitel im Fliegengewicht gegen die auf Nr. 18 in der Welt gerankte Mexikanerin Jasseth Noriega verteidigen. Noriega, 25 Jahre jung, boxt eigentlich im Superfliegengewicht, geht für den WM-Fight gegen Kentikian jedoch eine Gewichtsklasse runter. Für die junge Mexikanerin ist dies bereits die vierte Chance auf einen WM-Titel, nachdem sie sich 2013 sowohl im Kampf um den WBC-Youth Weltmeistertitel als auch den damals vakanten WBC WM-Titel im Mininumgewicht sowie den WBC-Youth WM-Titel im Juniorfliegengewicht geschlagen geben musste.

Raja_Amasheh_WBC
Foto: Raja Amasheh

Für Susi Kentikian sollte Jasseth Noriega (17-3-2, 5 KOs) eigentlich nur ein Zwischenstep darstellen. Gegenüber der „BILD“ verriet Susi: „Das allein wird schon ein schwerer Kampf. Zusätzlich aber ist der Fight auch der Auftakt für mich zu dem Weltcup-Turnier der besten Fliegen.“, denn schon bald will sie in einem Turnier, bei welchem insgesamt 16 Fliegengewichtlerinnen starten, um den WBC-Diamant Gürtel boxen. Der Siegerin winkt nicht nur der begehrte Gürtel sondern auch 100.000 EUR Prämie.

Neben Konkurrentinnen aus Südamerika, Italien, Japan und den USA wird zudem eine weitere starke deutsche Boxerin am Turnier teilnehmen: Raja Amasheh – seit 30. Janaur 2016 die Nr. 1 der WBC im Fliegengewicht. Doch trotz der starken Konkurrent zeigt sich die Killerqueen (35 Siege, 2 Niederlagen) bereits jetzt siegessicher und sagte der „BILD“: „Innerhalb von zehn Monaten soll die beste Boxerin der Welt gekürt werden. Ist doch klar, wer das sein wird!“

Gegnerin steht fest: Susi Kentikian boxt am 30. Juli gegen Jasseth Noriega
5 (100%) 20 vote[s]