Francesco Pianeta unterliegt Kevin Johnson durch TKO + Undercard

Francesco Pianeta unterliegt Kevin Johnson durch TKO + Undercard

von -
Foto: Konstantinos Sarigiannidis
Foto: Konstantinos Sarigiannidis

Am Abend des 14. Oktober im Ballhaus Forum München, musste Francesco Pianeta eine weitere herbe Niederlage verkraften. Gegen US-Amerikaner Kevin Johnson, verlor der Deutsch-Italiener vorzeitig durch TKO in der 7. Runde.

Johnson nimmt Pianeta den IBO International Titel ab

Mit einem TKO-Sieg über den Schwergewichtler Francesco Pianeta, sicherte sich Kevin „Kingpin“ Johnson dessen IBO International Titel und bringt sich damit erneut in WM-Position. Zu Beginn des Schwergewichtsduells startete Pianeta gut in den Kampf und beherrschte diesen die ersten beiden Runden. Zum Ende der zweiten Runde, öffnete sich ein böser Cut über Pianetas linkem Auge. Seine Ecke war jedoch in der Lage, die Blutung zu stillen.

Johnson fand mehr und mehr in den Kampf und bereitete Pianeta zunehmend Probleme. In Runde 7 dann, schickte Johnson den Schwergewichtler von Petko’s Boxpromotion auf die Knie, nachdem dieser mehrere Körpertreffer nehmen musste. Pianeta war bei 8 wieder auf den Beinen, jedoch setzte Johnson energisch nach und brachte einen harten Körpertreffer nach dem anderen ins Ziel. Pianetas Ecke blieb daher nichts anderes übrig, als das Gefecht zu beenden.

Foto: Konstantinos Sarigiannidis
Foto: Konstantinos Sarigiannidis

Mit diesem Sieg über Francesco Pianeta, ließ Kevin Johnson seinen Worten Taten folgen und bescherte dem Deutsch-Italiener die dritte Niederlage im 38. Kampf als Profi. Zudem bringt er sich durch den Gewinn des IBO International Titels in WM-Position für einen Kampf mit Anthony Joshua.

Foto: Konstantinos Sarigiannidis
Foto: Konstantinos Sarigiannidis

Howik Bebraham verteidigt Titel – Vartan Avetisyan und Edgar Walth siegreich

In einem auf 10 Runden angesetzten Kampf im Leichtgewicht, verteidigte Howik Bebraham seinen IBO International Titel gegen den Bolivianer Franklin Mamani nach Punkten. Bebraham beherrschte das Duell von Beginn an deutlich und bestimmte den Kampf. Die Punktrichter werteten den Kampf nach 10 Runde einstimmig mit 98-92 und zweimal 97-93 für Petko’s Leichtgewicht. Bebraham ist damit seinem Ziel eines WM-Kampfes einen wichtigen Schritt weitergekommen.

Foto: Konstantinos Sarigiannidis
Foto: Konstantinos Sarigiannidis

In weiteren Vorkämpfen, sicherte sich zudem Vartan Avetisyan den bis dato vakanten IBO International Titel. In einem Supermittelgewichtskampf gegen den Argentinier Alejandro Gustavo Falliga endete das Duell nach 5 Runden durch Technical Decision. Die Punktrichter sahen Avetisyan mit 48-46 jeweils zwei Runden vorn.

In seinem Debüt als Profi, ließ Edgar Walth nichts anbrennen und siegte durch KO in der ersten Runde gegen einen sehr überforderten Gegner.

Francesco Pianeta unterliegt Kevin Johnson durch TKO + Undercard
4.6 (92.31%) 13 votes