Dynamic Fight Night 2: Ali Celik will Int. Deutschen Meistertitel verteidigen

dynamic-fight-night2-querAm Samstag steigt der in 5 Kämpfen ungeschlagene Ali Celik in Kempten wieder in den Ring. Sein Ziel: Titelverteidigung seines Internationalen Deutschen Meistertitels nach Version des BDB und Empfehlung für höhere Aufgaben.

Ali Celik trifft in Titelverteidigung auf Ference Hafner

dynamic-fight-night2-posterAm Samstagabend steigt der Kemptener Ali Celik (5-0, 4 KOs) zur ersten Titelverteidigung seines Internationalen Deutschen Meister-Gürtels im Superwelter wieder in den Ring. Celik, der ebenfalls Weltmeister im Kickboxen war und als Amateur 150 Boxkämpfe bestritt, trifft dabei auf den erfahrenen Ungarn Ference Hafner (26-12(9), 14 KOs). Hafner boxte bereits im Superweltergewicht um den WBO Europameistertitel gegen den Tschechen Stephan Horvath, unterlag diesem jedoch vorzeitig in Runde 4.

Das Ziel für Celik, der als Amateur Jugendmeister war, ist klar: Titelverteidigung gegen einen erfahrenen Mann. Ein Sieg soll Celik zudem für höhere Aufgaben empfehlen. Die Dynamic Fight Night, welche in Kooperation mit der Lionssport Promotion aus München veranstaltet wird, findet erneut in der Autofabrik Kempten statt und bietet Platz für 1500 Zuschauer. Auf der Undercard sollen neben anderen Profiboxern auch Amateure, wie beispielsweise der U21 Deutsche Vizemeister und Bundesliga-Boxer Michael Eifert zu sehen sein.

Ort der Veranstaltung: Autofabrik Kempten, Ludwigstraße 86, 87437 Kempten

Datum und Beginn der Veranstaltung: Samstag 14. Oktober, 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr)

Letzte Tickets gibt es unter 083152632154 und an der Abendkasse.