Die Nacht der starken Ladies!

BENEFIZ BOX und THAI-BOXGALA
21. Juni 2014 in der Pyramide Vösendorf

Özlem Sahin hat von ihren 18 Kämpfen bloß ein Unentschieden. 2011 wurde ihr Ehrgeiz belohnt und gewann die Weltmeisterschaft der Version WIBF im Halbfliegengewicht. Man sollte noch vorab erwähnen, dass sie Vollzeit berufstätig ist, als Werksverantwortliche der Robert Bosch GbmH.

An diesem Abend in der Pyramide wird es die Krönung ihrer bisherigen Karriere werden.

Einfach hatte es die Box-Lady in den letzten Monaten nicht. Seit ihr ehemaliger Trainer Conny Mittermeier den Trainingsbereich im Gym abgeben musste, kämpft sie sich förmlich alleine durch. Dennoch hat sie Unterstützung durch ihre Boxer Kollegen um ihr Training dementsprechend fortzusetzen. Jetzt erst recht lassen ihr Ehrgeiz und ihr Fokus keine Demotivation zu. Im Gegenteil! Ihre Gegnerin Thuion Thanyathada kommt aus Thailand. Man weiß dass die Kämpferinnen  aus diesem Land großteils nur für den Kampfsport leben und man sollte sie keinesfalls unterschätzen. Diese Herausforderung motiviert Özlem sehr und kann es kaum erwarten endlich wieder im Ring zu stehen.

Eva Voraberger kämpfte zuletzt im Dezember gegen Fleis Djendji und schickte sie mit einem KO in der ersten Runde zu Boden, was nach einem verlorenen Punkte Urteil gegen Raja Amasheh in September 2013 wieder ihren Kampfgeist gestärkt hatte.

Nun wird sie vor heimischem Publikum gleich um eine Doppel-WM kämpfen. Ihre Gegnerin Marasri Sriwilai kommt ebenfalls aus Thailand. Eva ist der thailändischen Kultur gar nicht so fremd, da sie vor ihrer Profiboxkarriere Muay Thai kämpfte. Sie weiß was die sportliche Herausforderung gegen eine Thailänderin bedeutet. Aber dem steht sie in nichts nach und sprüht förmlich voller Energie um endlich Weltmeisterin zu werden.

Weiteres werden an den Abend kämpfen: Kim Poulsen, Manuel Buchheit, Laszlo Toth, Mario Ivkic, Omar Jatta. Und unter anderem werden auch Muay Thai und K1 Kämpfe zu sehen sein. Als guten Abschluss wird ein Rematch zwischen Murat Karabulut und Stefan Leko im K1 stattfinden.

Man darf darauf gespannt sein, ob Karabulut seine High-Kicks wieder zum Besten geben wird.

Tickets Vorverkauf:

Pro-Gym Sportcenter, Leibnizgasse 1 (im Betten-Reiter Haus) 3. Stock, 1100 Wien

Fox-Gym, Tautenhayngasse 24, 2.Stock, 1150 Wien Österreich

und Jab-Club Vienna. Altmannsdorferstrasse 182a, 1230 Wien

Tickets Anfrage Ausland:

Mail an den Promoter Peter Pospichal: office@boxteam-vienna.at

Die Nacht der starken Ladies!
5 (100%) 5 vote[s]