Avni Yildirim vs. Glen Johnson

Avni Yildirim gegen Glen Johnson

Avni Yildirim besiegt Glen Johnson nach Punkten

Avni Yildirim ist neuer WBC Silver International Champion im Halbschwergewicht. Der 24-jährige Türke besiegte am Samstagabend in Miami den ehemaligen Weltmeister Glen Johnson einstimmig nach Punkten. Es war erst Yildirims sechster Profikampf, in dem er den sechsten Sieg in Folge einfahren konnte.

Nach zehn umkämpften Runden werteten die Punktrichter mit 99-91, 96-94 und 96-94 für den ehemaligen Ausnahme-Amateur, der mit diesem Sieg einen großen Sprung in der Weltrangliste machen dürfte. „Das war ein Meilenstein für Avni“, sagt Promoter Ahmet Öner, der die Veranstaltung in Miami mit insgesamt vier internationalen Titelkämpfen auf die Beine gestellt hat. „Glen Johnson ist ein erfahrener Haudegen und gehört trotz seines fortgeschrittenen Alters immer noch zur Weltspitze. Avni hat die Aufgabe sehr stark gelöst. Ich bin stolz auf ihn. Er ist der beste türkische Boxer, den ich je gesehen habe, hat bessere Anlagen als Sinan (Samil Sam) und Selcuk (Aydin) zu ihrer jeweiligen Zeit. Ich bin mir sicher, dass er schon bald Weltmeister wird.“

Der nominelle Hauptkampf des Abends zwischen dem ungeschlagenen Kubaner Hairon Socarras und Hanzel Martinez aus Mexiko fiel kurzfristig aus, weil Socarras zwei amerikanische Pfund schwerer war als das vertraglich vorgeschriebene Limit von 122 lbs. / 55,338 kg (Super Bantamgewicht) und sich Martinez daraufhin weigerte, gegen ihn in den Ring zu steigen. Stattdessen überzeugten Avni Yildirim sowie der Kubaner Neslan Machado, der sich in seinem zehnten Profikampf durch einen TKO-Sieg in der zweiten Runde den WBC Latino-Titel im Super Bantamgewicht sicherte.

Die ersten Niederlagen ihrer Profikarriere mussten die Brüder Alptug und Bugra Öner hinnehmen, die gegen Zachariah Kelley bzw. Marcus Upshaw jeweils vorzeitig verloren. Im einzigen Frauenkampf des Abends sicherte sich Maricela Cornejo durch einen einstimmigen Punktsieg über Latashia Burton den WBC International Titel im Super Mittelgewicht.

Der von Ahmet Öner ausgerichtete Kampfabend wurde unter anderem von ESPN International übertragen und in über 100 Ländern ausgestrahlt. „Das war mein Comeback in Amerika“, freut sich Öner. „Mit Avni Yildirim habe ich einen absoluten Rohdiamanten, den ich schnell zum Champion schleifen werde.“

Quelle: DigitalSports

Avni Yildirim vs. Glen Johnson
4.9 (98.46%) 26 vote[s]