GBU WM im Mittelgewicht: Ahmad Ali trifft am 3. März auf Aro Schwartz!

Am 3. März treffen Ahmad Ali (rechts) und Aro Schwartz (links mit Coach Hansi Brenner) aufeinander.
Am 3. März treffen Ahmad Ali (rechts) und Aro Schwartz (links mit Coach Hansi Brenner) aufeinander.

Der ungeschlagene Ahmad Ali muss gegen seinen bis dato routiniertesten Gegner ran – Aro Schwartz stand schon mit Dominik Britsch und James Kraft im Ring. Dabei steht der vakante GBU-Titel im Mittelgewicht auf dem Spiel.

Auswärtsspiel für Ali

Gerade mal etwas über ein Jahr ist es her, als der 29-jährige Ali seinen Einstand im Profiboxen feierte. Seitdem stand der Mittelgewichtler sage und schreibe 12 mal im Ring, gewann davon 11 seiner Kämpfe und musste sich lediglich ein einziges Mal mit einem Unentschieden begnügen. Immerhin 9 seiner Duelle entschied Ali vorzeitig. Ein weiterer vorzeitiger Erfolg könnte sich gegen seinen kommenden Kontrahenten jedoch als schwieriges Unterfangen herauskristallisieren. Bei seinen bislang 4 Niederlagen ging Aro Schwartz jeweils über die Distanz – bemerkenswert bei Gegnern wie unter anderem dem kanadischen Talent Erik Bazinyan.

Öffentliche Herausforderung von Schwartz!

Nach dem KO-Erfolg Ahmad Alis im vergangenen September über den Ungarn Karoly Lakatos, kam es zu interessanten Szenen, als Schwartz Ali vor Publikum herausforderte. Das Ganze fand in Eggenstein-Leopoldshafen, unweit von Schwartz Heimatstadt Karlsruhe entfernt, statt, wo dieser jetzt auch seine Chance gegen Ali erhalten wird. Für den Sieger werden sich mit Sicherheit lukrative Zukunftsoptionen ergeben.

Die Veranstaltung aus der Ufgauhalle in Karlsruhe wird am 03. März Live auf RanFighting übertragen.

GBU WM im Mittelgewicht: Ahmad Ali trifft am 3. März auf Aro Schwartz!
1.6 (32.8%) 25 vote[s]