Sonntag Live in Frechen: Golden Palast fast ausverkauft!

Boxen an einem Sonntagnachmittag, was zumindest in anderen Teilen der Republik, unter anderem in Hamburg schon erfolgreich praktiziert wird, hat man sich jetzt nun auch in Köln gedacht. Die TS Fight Sportmanagement GmbH von Rainer Gottwald und Thomas Schwarz veranstaltet zusammen mit der Aydemir Promotion unter der Obhut des BDB im Golden Palast eine weitere Boxgala mit dem Namen „Cologne Fight Night“ aus. Den Zuschauern werden dort insgesamt 19 Kämpfe geboten, darunter gleich vier Titelkämpfe der GBU und WIBF. Bekannteste Namen dürften sicherlich die Kämpfer von Manager Rainer Gottwald sein, der insgesamt ein halbes Dutzend seiner Boxer in das Seilgeviert schicken wird. 

Veranstaltung eigentlich ausverkauft!

Trotz oder gerade wegen der ungewöhnlichen Ansetzungszeit dieser Veranstaltung, ist diese aber so gut wie ausverkauft, wie Mitveranstalter Rainer Gottwald mitteilte: „ Der Golden Palast ist fast ausverkauft, es wird lediglich noch rund 200 Tickets an der Abendkasse geben, aber 2500 Leute werden hier sein und damit wird eine exzellente Stimmung garantiert sein, die dieser exklusiven Lokation auch mehr als gerecht werden wird.“

Darüberhinaus versäumte es Gottwald auch nicht auf ein weiteres Event hinzuweisen – das offizielle Wiegen im Just Fit von Frechen. Dort werden die Besucher auch das obligatorische Face to Face der Boxer bestaunen können. Auch beim sportlichen Teil blieb man wenig schuldig, denn die Veranstalter warten mit gleich 19 Kämpfen über den Abend verteilt auf und bieten darunter vier Titelkämpfe.

Ein Highlight dürfte sicherlich der Auftritt der jungen Niederländerin Alicia Holzken sein, die auf die erfahrene Ungarin Claudia Ferenczi trifft. Dabei handelt es sich auch um einen der Hauptkämpfe und Holzken wird um einen ehemaligen Titel von Regina Halmich boxen. Für die junge Holländerin geht es um den WIBF-Interconti-Titel. Ebenso treffen Sergey Wotschel und Nikolosz Berkatashvili im Superweltergewicht aufeinander.

Ein weiterer Gottwald Schützling, Mohammad Bekdash, wird im vorletzen Kampf des Abends auf den Kroaten Bosko Misjic treffen. Den Hauptakt des Abends werden dann die beiden Kämpfer, Ilhami Aydemir aus der Türkei und Siarhei Huliakevich aus Weißrussland bestreiten. Dabei wird es um die Weltmeisterschaft der GBU im Weltergewicht gehen. In den Vorkämpfen werden neben weiteren guten Ansetzungen unter anderem Felicitas Vogt, Simon Müller vom Stahlwerk Baden, Marko Radonjic und Benjamin Gavazi zu sehen sein.

Offizielle Daten:

Wiegen: 06.04.2019 ab 14:30 Uhr
Just Fit, Werner-von-Siemens-Straße 1, 50226 Frechen

Boxgala: 07.04.2019, Einlass ab 14:00 Uhr, Start Hauptprogramm ab 16:00 Uhr
Adresse: Werner-von-Siemens-Straße 7, 50226 Frechen