Knock-out Sieg für Nicole Wesner……

Nicole Wesner
Foto: Götz Schrage

…..jetzt startet die Vorbereitung für die WM

Die in Wien wohnende deutsche Profi-Boxweltmeisterin Nicole Wesner siegte in ihrem 10. Profikampf durch Knock-out. Der Kampf fand im Rahmen der Austrian Fight Challenge Veranstaltung am 20.Juni im Wiener Admiral Dome statt.

Gegnerin war die italienische Leichtgewichtlerin Monica Gentili. Der Kampf fing von beiden Seiten beobachtend an. Gegen Ende der ersten Runde sicherte sich Nicole Wesner mit einigen gezielten Angriffen die erste Runde. In der zweiten Runde traf Nicole mit dem linken Kopfhaken so hart, dass Monica Gentili zu Boden ging. Gentili stand noch mal auf, Nicole Wesner setzte nach und beendete den Kampf mit der Schlaghand.

Der Kampf war der Auftakt für die Vorbereitung auf ihren kommenden WM-Kampf. Am 4. September wird sie die Titel, die sie am 6.12.2014 im Multiversum in Wien/Schwechat gewonnen hat, in Wismar verteidigen. Gegnerin ist Irma Adler, die Profi-Boxerin seit 2007 ist und eine Kampfbilanz von 20 Kämpfen mit 15 Siegen und 5 Niederlagen hat. Sie ist eine recht erfahrene Boxerin, die schon mit sehr bekannten Boxerinnen wie Delfine Persoon, Erica Farias, Ramona Kühne, Gaelle Amand sowie Jeannine Garside im Ring stand. Ihr größter Sieg war gegen Jeaninne Garside, welche die deutsche Universum-Boxerin Ina Menzer bezwang und die gerade in die International Woman Boxing Hall of Fame aufgenommen wurde.

„Ich freue mich, dass der Kampf am Samstag mit einem überzeugenden KO-Sieg endete. Das ist eine gute Motivation für meinen WM-Kampf am 4. September. Ich habe in Wismar letztes Jahr meinen Intercontinental-Itel geholt und eine tolle Erinnerung an die Stadt und Leute. Daher freue ich mich sehr, dass meine erste Titelverteidigung in Deutschland in Wismar stattfindet.“

Knock-out Sieg für Nicole Wesner……
5 (100%) 25 vote[s]