Ali Celik neuer Internationaler Deutscher Meister im Halbmittelgewicht

ali-celik-deutscher-meister-halbmittelgewichtDer Kemptener Profiboxer Ali Celik, der sich 2016 den Kickbox-Weltmeistertitel der Amateure bis 78 kg sicherte, ist neuer Internationaler Deutscher Meister im Halbmittelgewicht.

Ali Celik bezwingt chancenlosen Adnan Hadzihajdic

Foto Ali Celik
Ali Celik / Fotograf: Ralf Linert

Am vergangenen Samstag fand in Celiks Heimatstadt Kempten die „Dynamic Fight Night“ in der „Autofabrik“ statt. Neben dem Hauptkampf um den Titel des Internationalen Deutschen Meisters, gab es für die 1000 angereisten Fans weitere Kämpfe, darunter auch im Kickboxen zu sehen.

Der ursprüngliche Gegner Florian Wildenhof (25-4(2), 10 KOs), gegen den es um den Internationalen Deutschen Meister im Halbmittelgewicht gehen sollte, sagte kurzerhand vergangenen Mittwoch verletzungsbedingt ab, weswegen sich Celik und sein Team auf einen neuen Gegner einstellen mussten. Gegen den kurzfristig eingesprungenen Serben Adnan Hadzihajdic (4-8(4)-1, 4 KOs), der bereits mit Emin Atra den Ring teilte, sollte es dann um den Internationalen Deutschen Meister im Halbmittelgewicht gehen.

Der Kampf endete bereits in Runde 3 nach 2:16 min, nachdem der Serbe das zweite Mal zu Boden musste und seine Ecke das Handtuch schmiss. Ali Celik siegte somit im 5. Kampf als Profi erneut und konnte sich zudem seinen ersten Titel sichern. Es bleibt zu hoffen, dass der Kampf gegen den sportlich viel anspruchsvolleren Florian Wildenhof noch stattfinden wird.