5. Fächer-Gala: Velikovskyi will nächsten WBC-Titel / Lazaridis vs. Buchmüller

Bei der Boxgala von Fächer Sportmanagement am kommenden Freitag in Karlsruhe stehen gleich zwei WBC-Titel auf dem Spiel und auch in den weiteren Kämpfen erwartet das Publikum hochkarätiges Boxen auf Augenhöhe.

Andrii Velikovskyi will nächsten WBC-Titel holen

Im Hauptkampf des Abends steht Supermittelgewichts-Aushängeschild Petro Ivanov, der gegen den starken Yusuf Kangül um den WBC International Silver-Titel boxen wird. Ebenfalls um einen Titel des prestigeträchtigen Weltverbandes World Boxing Council wird Fächer-Mittelgewichtler Andrii Velikovskyi kämpfen! Der 26-jährige gebürtige Ukrainer trifft in einem auf 10 Runden angesetzten Kampf auf den Tschechen Anatoli Hunanyan. Dieser trennte sich 2017 unentschieden von Patrick Wojcicki. In insgesamt 16 Kämpfen siegte Hunanyan neunmal. Velikovskyi konnte sich in 20 Begegnungen 17-mal als Sieger durchsetzen.

Schwergewicht Evgenios Lazaridis trifft auf Eugen Buchmüller

Evgenios Lazaridis
Evgenios Lazaridis

Auf der Undercard werden außerdem die beiden Schwergewichtler Evgenios Lazaridis und Eugen Buchmüller aufeinanderprallen! Die „schweren Jungs“ waren beide in diesem Jahr bereits im Einsatz und möchten sich mit einem Sieg wieder für höhere Aufgaben empfehlen. Beide Boxer verfügen über nahezu gleiche Kampferfahrung als Profis und können mit hohen KO-Quoten aufwarten. In maximal sechs Runden soll geklärt werden, wer Chef im Ring ist!

Der Kampfabend wird ab 20 Uhr live auf Bild.de im Rahmen des bildPLUS-Abos übertragen. Außerdem wird der Lokalsender Baden TV den gesamten Kampfabend live übertragen.

Text: Fächer Sportmanagement

5. Fächer-Gala: Velikovskyi will nächsten WBC-Titel / Lazaridis vs. Buchmüller
5 (100%) 3 vote[s]