Yordenis Ugas: Ich bin gekommen, um Manny Pacquiao in den Ruhestand zu schicken!

Manny Pacquiao und Yordenis Ugas Face to Face bei der letzten Pressekonferenz in Las Vegas.

„Ich bin hier, um alle Zukunftspläne von Manny Pacquiao im Ring zu zerstören und sicherzustellen, dass am Samstag sein letzter Kampf ist“.

WBA-Weltmeister im Weltergewicht Yordenis Ugas möchte am Samstagabend eine große Überraschung erzielen, denn er plant, den 42-jährigen Manny Pacquiao in den Ruhestand zu schicken.

Die beiden Kämpfer werden beim Main Event in der T-Mobile Arena in Las Vegas aufeinander treffen.

Ugas mit Freundin bei seiner Ankunft in Las Vegas. Foto:Foto: Nabeel Ahmad/Premier Boxing Champions.

Pacquiao stand seit über zwei Jahren nicht mehr im Ring. Sein letzter Kampf fand im Juli 2019 statt, als er eine einstimmige Entscheidung nach zwölf Runden über Keith Thurman erzielte.

Yordenis Ugas: Ich bin gekommen, um Manny Pacquiao in den Ruhestand zu schicken!
4 (80%) 2 vote[s]