WM-Kampf verschoben: Joshua vs. Pulev nun voraussichtlich am 25. Juli!

Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua (23-1-0, 21 Ko’s) sollte seine WM-Titel eigentlich am 20. Juni im britischen Tottenham gegen IBF-Pflichtherausforderer Kubrat Pulev (28-1-0, 14 Ko’s) aufs Spiel setzen. Wegen der aktuellen Corona-Pandemie steht nun ein neuer Termin auf dem Plan!

Kubrat Pulev: „Glaube stark daran, dass es am 25. Juli klappt!“

Anthony Joshua und Kubrat Pulev sollten sich ursprünglich im Oktober 2017 das erste Mal im Ring gegenüberstehen. Doch jener Kampf-Termin konnte wegen einer Schulterverletzung bei Pulev nicht realisiert werden. Nun, fast drei Jahre später, wird das Duell der beiden Schwergewichtler höchstwahrscheinlich erneut verschoben.

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise wird das für den 20. Juni angedachte Aufeinandertreffen zwischen Joshua und Pulev (vermutlich) wiederum verlegt. Als neuer Termin steht nun der 25. Juli im Raum. Stattfinden soll der WM-Fight nach wie vor im ‚Hotspur-Stadion‘ in Tottenham. Promoter Eddie Hearn ließ zuletzt in Interviews allerdings auch die Möglichkeit offen, dass das Event zu einem noch späteren Zeitpunkt über die Bühne gehen könnte.

Etwas optimistischer äußerte sich nun Kubrat Pulev. Der 38-jährige Bulgare hofft weiterhin – trotz der Corona-Krise – auf seine WM-Chance in naher Zukunft. „Wir müssen jetzt alle zusammenhalten und beweisen, dass wir stärker sind als ein alleiniger Virus. Ich glaube stark daran, dass es am 25. Juli klappen wird!“, ließ sich Pulev jüngst öffentlich zitieren.

Ob das Zustandekommen am anvisierten Datum realistisch ist, hängt zurzeit u.a. auch vom Gesundheitszustand von Anthony Joshua ab. Der 30-jährige Schwergewichts-Champion (WBO, IBF, IBO, WBA-Super) befindet sich momentan in „Quarantäne“! Joshua griff zu Sicherheits-Maßnahmen nach einem Gala-Treffen mit Prinz Charles, der später positiv auf Covid-19 getestet wurde. Seither harrt der frühere Klitschko-Bezwinger in den eigenen vier Wänden aus.

WM-Kampf verschoben: Joshua vs. Pulev nun voraussichtlich am 25. Juli!
5 (100%) 16 vote[s]