Weiterer WM-Kracher: Dmitry Bivol verteidigt WM-Titel gegen Smith Jr.!

Am kommenden Wochenende werden die Fans von WBA-Halbschwergewichts-Weltmeister Dmitry Bivol (15-0-0, 11 Ko’s) wieder auf ihre Kosten kommen! Der russische Titelverteidiger wird seinen Gürtel gegen den früheren Bernard Hopkins-Bezwinger Joe Smith Jr. (24-2-0, 20 Ko’s) aufs Spiel setzen. DAZN überträgt das Event in Deutschland live ab 3:00 Uhr.

WM-Fight gegen Smith Jr: Dmitry Bivol vor harter Prüfung?

Bei seiner insgesamt fünften Titelverteidigung wird es Dmitry Bivol mit keinem Unbekannten zu tun haben! Der 28-jährige Champion steigt in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Verona (New York, USA) gegen Joe Smith Jr. in den Ring. Den meisten Boxfans ist der 29-jährige US-Amerikaner vor allem durch seinen spektakulären Ko-Sieg über Box-Legende Bernard Hopkins bekannt.

Smith Jr. fügte Hopkins jene vorzeitige Pleite, im Dezember 2016, ausgerechnet in dessen Abschiedskampf zu. Nicht wenige Hopkins-Fans hoffen indes nun auf eine „Revanche“ und drücken Dmitry Bivol die Daumen für einen klaren Sieg! Für Bivol ist es der erste Wettkampfeinsatz für 2019, nachdem der ungeschlagene WBA-Weltmeister im vergangenen Jahr dreimal überzeugen konnte.

Bernard Hopkins-Bezwinger und nächster Bivol-Gegner: Joe Smith Jr.

Weder Sullivan Barrera oder Jean Pascal konnte Bivol’s Siegesserie zuletzt stoppen. Joe Smith Jr. hingegen, stand nach dem Hopkins-Triumph nur noch zwei weitere Male im Ring. Im bevorstehenden Gefecht gilt der Titelverteidiger daher als klarer Favorit. Unterschätzen möchte Bivol den kommenden Gegner aber dennoch nicht!

„Ich habe ihm (Smith Jr.) in seinen Augen angesehen, dass er heiß auf den Titel ist. Es wird ein großer Kampf! Allerdings habe ich einige Minus-Punkte bei ihm erkannt, die ich mir Samstagnacht zum Vorteil machen werde!“, erklärte Bivol jüngst in einem Interview. Die Fachpresse spekuliert jedenfalls bereits auf mögliche, kommende Unification-Fights gegen Artur Beterbiev oder Sergey Kovalev.

Doch ob Dmitry Bivol zunächst am anstehenden Wochenende seiner Favoritenrolle gerecht werden kann, dürfen die deutschen Boxfans am Sonntagmorgen (live ab 3:00 Uhr) auf DAZN verfolgen!

Weiterer WM-Kracher: Dmitry Bivol verteidigt WM-Titel gegen Smith Jr.!
5 (100%) 9 votes