Wegner betet für Arslan

Hernandez-Coach stichelt vor IBF-Cruisergewichts-WM in Erfurt

Der Schweiß steht ihm auf der Stirn, mit Adleraugen verfolgt er die Sparringseinheiten seines Schützlings: Ulli Wegner befindet sich mit IBF-Weltmeister Yoan Pablo Hernandez im Trainingslager in Neuruppin. Bei teils drückender Hitze bereitet der 72-jährige Boxlehrer den IBF-Weltmeister im Cruisergewicht auf seine anstehende Titelverteidigung gegen Ex-Champion Firat Arslan vor.

Plötzlich schlägt der Blitz ein. Dieser Kracher kündigt aber nicht den nächsten Wolkenbruch an, sondern das vorzeitige Ende im Ring. „Was für Knaller“, ist Ulli Wegner von der linken Geraden des Rechtsauslegers Hernandez fasziniert. „Das ist bereits der zweite Sparringspartner, den wir diese Woche nach Haus schicken müssen.“

Voll des Lobes für den „Iron-Man“ genannten Boxer legt Wegner nach. „Pablo hat seine Schlagkraft unheimlich erhöht“, ist sich der elffache „Trainer des Jahres“ der Fachzeitschrift „BoxSport“ sicher. „Bereits gegen Alekseev hat man gemerkt, mit welcher Wucht er Kämpfe entscheiden kann – und damals war er gar nicht ganz fit.“ Diese Aussage wirkt wie eine maßlose Untertreibung Wegners, hatte sein Schützling doch im November letzten Jahres mit einer Magen-Darm-Infektion zu kämpfen, die zu einer langwierigen Krankheitspause führte. „Natürlich hat auch mich das sehr geärgert, aber im Nachhinein zolle ich ihm größten Respekt, dass er sich da durchgebissen hat.“

Und jetzt hat Wegner Angst! Angst um Firat Arslan. „Ich wage gar nicht daran zu denken, was Arslan am 16. August erwartet. Hoffentlich denkt Fritz daran, beim Kampf ein Handtuch griffbereit zu haben, um es früh genug zum Zeichen der Aufgabe in den Ring zu werfen.“ Diese Spitze kann sich Wegner gegen Trainerrivale Fritz Sdunek nicht verkneifen, „Arslan wird von allein nie aufgeben. Ich bete für ihn, dass es Pablo kurz und schmerzlos macht.“

Eintrittskarten für die Veranstaltung am 16. August in Erfurt sind über die telefonische Ticket-Hotline 01806-570044 (€ 0,20/min., Mobilfunkpreise max. € 0,60/min.) sowie im Internet bei www.eventim.de erhältlich.

Quelle: Sauerland Event

Wegner betet für Arslan
5 (100%) 2 vote[s]