WBSS: Ergebnisse der Undercard aus Nürnberg

hrgovic-turner-wbssDie Undercard in Nürnberg stimmte die Zuschauer mit einigen Bekannten auf den Hauptkampf des Abends ein.

Ergebnisse der Undercard aus Nürnberg

Dmitrii Chudinov (21-2-2-, 13 KOs) musste sich in seinem Supermittelgewichtskampf kurzfristig auf einen neuen Gegner einstellen. Der ursprünglich geplante Kampf gegen Nieky Holzken fiel flach, da Holzken bekanntermaßen als Ersatz für Jürgen Brähmer einsprang. Für Chudinov verlief der Fight härter als gedacht. Dennoch konnte er über Siarhei Khamitski (30-15-3, 14 KOs) einen Punktsieg (78-73) nach 8 Runden erzielen.

Foto: Konstantinos Sarigiannidis
Foto: Konstantinos Sarigiannidis

Der Bronzemedaillengewinner im Superschwergewicht von 2016 Filip Hrgovic musste das erste Mal in seiner noch jungen Profikarriere über die Distanz gehen. Sean “Big Sexy” Turner (12-2, 8 KOs) wurde von Hrgovic über 8 Runden mit 80-72, 80-72 und 79-73 dominiert. Hrgovic siegte damit im vierten Kampf als Profi das erste Mal nach Punkten.

Auch der „Löwe aus der Pfalz“ Leon Bauer konnte wieder im Vorprogramm einer World Boxing Super Series Veranstaltung boxen. Nach seinem nicht überzeugenden Kampf gegen Atin Karabet auf der Eubank vs. Yildirim Undercard im Oktober des letzten Jahres (der zu Bauers Glück mit einem Draw endete), stand für Bauer ein Stay Busy Fight über 6 Runden an. Seinen Gegner Marco Miano (6-6, 2 KOs) konnte Bauer dabei auspunkten.

Einen sehr harten Fight lieferten sich Wanik Awdijan (23-1, 10 KOs) und Florian Wildenhof (27-5). In einem auf 8 Runden angesetzten Gefecht, konnte Awdijan zwar mit 76-76, 78-74 und 78-74 siegen, jedoch fing er sich im ersten Durchgang einen bösen Cut ein.

Foto: Konstantinos Sarigiannidis
Foto: Konstantinos Sarigiannidis

Auch die beiden Kraft-Brüder James und Toni standen erstmals in diesem Jahr wieder im Ring. James Kraft traf auf den erfahrenen Bernard Donfack, der ihn vor viele Probleme stellte und immer wieder zusetzte. Das auf 8 Runden angesetzte Duell im Supermittelgewicht endete mit einem Draw.